Lion Server deaktivieren

Bei Lion Server handelt es sich um ein Programm sowie eine Reihe von Diensten. Er kann zu Mac OS X Lion hinzugefügt werden. Wenn Sie Lion Server installiert haben, ihn jedoch nicht mehr verwenden möchten, deaktivieren Sie ihn wie folgt.

  1. Öffnen Sie die Server-App.
  2. Wenn der Begrüßungsbildschirm sowie die Taste "Konfigurieren" angezeigt werden, haben Sie Lion Server noch nicht eingerichtet. Beenden Sie die Server-App und fahren Sie mit Schritt 8 fort.
    Wenn weder der Begrüßungsbildschirm noch die Taste "Konfigurieren" angezeigt werden, fahren Sie mit Schritt 3 fort.
     
  3. Klicken Sie im Fenster der Server-App auf der linken Seite auf die Liste der Dienste. Wählen Sie jeden Dienst aus, der eingeschaltet ist (durch einen grünen Punkt gekennzeichnet), und setzen Sie den Schalter oben rechts von "An" auf "Aus".
  4. Klicken Sie links neben der Liste der Dienste in der Liste "Hardware" auf das Symbol für Ihren Computer.
  5. Klicken Sie auf den Tab "Einstellungen".
  6. Wenn das Kästchen neben "Systemressourcen für Serverdienste reservieren" aktiviert ist, deaktivieren Sie es. Daraufhin wird eine Nachricht angezeigt, die Sie zum Neustart des Computers auffordert, damit die Änderung wirksam wird. Klicken Sie auf "Später neu starten".
  7. Beenden Sie die Server-App.
  8. Entfernen Sie die Server-App vom Dock. Sie können sie auch aus dem Ordner "Programme" löschen, dies ist allerdings nicht notwendig. Wenn Sie die Server-Verwaltungsprogramme separat installiert haben, können Sie den Server-Ordner ebenfalls entfernen.
  9. Starten Sie Ihren Computer neu, wenn Sie in Schritt 6 dazu aufgefordert wurden.
Veröffentlichungsdatum: