Informationen zum Mac OS X 10.6.6-Update

Mac OS X 10.6.6-Update

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Das Mac OS X 10.6.6-Update wird allen Benutzern empfohlen, die mit Mac OS X Snow Leopard arbeiten. Es enthält den Mac App Store, bei dem Sie neue Apps für Ihren Mac entdecken und kaufen können.

System aktualisieren

Vor der Installation sollten Sie Ihr System sichern, z. B. mithilfe von Time Machine.

Unterbrechen Sie den Installationsvorgang nicht, nachdem Sie mit der Aktualisierung Ihres Systems begonnen haben. Wenn Sie Systemsoftwaremodifikationen von Drittherstellern installiert oder das Betriebssystem mit anderen Mitteln modifiziert haben, können unerwartete Ergebnisse auftreten.

Wählen Sie Softwareaktualisierung aus dem Menü Apple (), um über das Internet nach der neuesten Apple-Software einschließlich dieses Updates zu suchen.

Falls Ihr Computer nicht auf dem aktuellen Stand ist, werden eventuell weitere verfügbare Aktualisierungen angezeigt, die Sie ebenfalls installieren sollten. Wenn unter "Softwareaktualisierung" der Hinweis "Ihre Software ist auf dem neuesten Stand" angezeigt wird, können Sie davon ausgehen, dass alle verfügbaren Updates installiert wurden.

Beachten Sie bitte, dass bei verschiedenen Computern die Größe eines Updates unterschiedlich ausfallen kann, wenn diese mithilfe der Softwareaktualisierung installiert wird. Darüber hinaus müssen einige Updates vor anderen Updates installiert werden, sodass Sie die Softwareaktualisierung mehrmals ausführen sollten, um sicherzustellen, dass Sie alle verfügbaren Updates installiert haben.

Sie können das Update auch manuell mithilfe des Installationsprogramms laden. Diese Vorgehensweise bietet sich an, wenn Sie mehrere Computer aktualisieren müssen, das Update jedoch nur einmal laden möchten. Diese Versionen des eigenständigen Installationsprogramms sind unter Support-Downloads verfügbar.

Was ist enthalten?

Der Mac App Store, ein neues Programm, das Sie im Dock finden werden und das über die folgenden Funktionen verfügt:

  • Mac Apps entdecken: Sehen Sie sich vorgestellte Apps, blättern Sie durch die Top-Charts und Kategorien, oder suchen Sie nach etwas Bestimmten.
  • Kaufen und installieren: Kaufen Sie Apps mit Ihrem iTunes-Account. Apps lassen sich mit einem Schritt installieren, und es kann schnell über das Dock auf sie zugegriffen werden.
  • Aktualisierungen hinzufügen: Der Mac App Store verfolgt mit, welche Apps Sie gekauft haben, und benachrichtigt Sie, wenn kostenlose Aktualisierungen erhältlich sind.

Zusätzliche Verbesserungen

  • Informationen zu den sicherheitsbezogenen Inhalten dieses Updates finden Sie auf folgender Website: http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE.
  • Enthält alle Verbesserungen der vorausgegangenen Updates 10.6.1, 10.6.2, 10.6.3, 10.6.4 und 10.6.5.
  • Löst ein Beschneidungsproblem beim Postscript-Druck im Querformat.
  • Löst ein Problem mit einigen Macs (die über eine ATI-Grafikkarte verfügen), bei dem die Bewegungen des Mauszeigers sprunghaft werden können, wenn ein externes DVI-Display angeschlossen ist.

Weitere Informationen zum Mac App Store erhalten Sie auf folgender Website: http://www.apple.com/de/mac/app-store/.

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Veröffentlichungsdatum: