iPod shuffle (3. Generation): VoiceOver aktivieren und aktualisieren

Durch Aktivieren von VoiceOver für iPod shuffle (dritte Generation) in iTunes können Sie sich beim Hören von Audioinhalten auf dem iPod shuffle die Namen der Titel, Künstler und Wiedergabelisten ansagen lassen.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Sie können VoiceOver entweder bei der Ersteinrichtung Ihres iPod mit iTunes oder zu einem späteren Zeitpunkt in den iPod-Einstellungen des iTunes-Tabs "Übersicht" aktivieren.

iPod-Einrichtungsassistent
Systemassistent
Tab "Übersicht" in iTunes
Tab

Wenn Sie im iPod-Einrichtungsassistenten oder im Tab "Übersicht" die Option zum Aktivieren von VoiceOver auswählen, werden Sie schrittweise durch den VoiceOver-Installationsprozess geführt. Gehen Sie wie folgt vor, um mehr über den Prozess zu erfahren.

Ist VoiceOver bereits aktiviert, verwenden Sie die Apple-Softwareaktualisierung, um nach Updates zu suchen und diese zu installieren. Windows-Benutzer: Informationen zur Apple-Softwareaktualisierung.

Softwareaktualisierung

  1. Wählen Sie die Option "VoiceOver", und klicken Sie im iPod-Einrichtungsassistenten auf "Fertig" oder im Tab "Übersicht" auf "Anwenden".
  2. Sie werden zunächst genauer über VoiceOver informiert. Klicken Sie auf "Weiter".
  3. Es wird ein Softwarelizenzvertrag angezeigt. Klicken Sie auf "Akzeptieren".
    Softwarelizenzvertrag
  4. Sie werden nun gebeten, die Installation des VoiceOver-Pakets zu genehmigen:
    • Unter Mac OS X werden Sie aufgefordert, sich mit einem entsprechenden Benutzernamen und Kennwort als Benutzer mit Administratorrechten anzumelden bzw. das Kennwort einzugeben, sofern Sie schon als Administrator angemeldet sind.
    • Unter Windows Vista und Windows 7 werden Sie aufgefordert, die Installation von "iPod Speech Support" zu genehmigen. Dazu können Sie entweder zwischen den Optionen "Abbrechen" und "Akzeptieren" wählen (sofern Sie bei einem Account mit Administratorrechten angemeldet sind) oder das Kennwort für einen ausgewählten Administratoraccount eingeben (falls Sie bei einem Account mit eingeschränkten Benutzerrechten angemeldet sind).
    • Unter Windows XP werden Sie aufgefordert, den Benutzernamen und das dazugehörige Kennwort für einen Account mit Administratorrechten einzugeben, falls Sie einen Account mit eingeschränkten Benutzerrechten verwenden. Wenn Sie bereits bei einem Administratoraccount angemeldet sind, wird keine weitere Aufforderung angezeigt.)
  5. Nach der Installation von VoiceOver wird iTunes VoiceOver-Ansagen erstellen und diese mit Ihrem iPod shuffle synchronisieren.
    VoiceOver-Ansagen erstellen

VoiceOver ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

Chinesisch (Kantonesisch und Mandarin), Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch und Türkisch.

So wählen Sie die Standardsprache für VoiceOver-Inhalte aus

  1. Öffnen Sie iTunes, und schließen Sie den iPod shuffle (3. Generation) an.
  2. Wählen Sie den iPod shuffle im Bereich "Geräte" und dann den Tab "Übersicht" aus.
  3. Wählen Sie unter "Sprachausgabe" die gewünschte Sprache aus dem Einblendmenü "Sprache".

Lesen Sie außerdem im entsprechenden Artikel, wie Sie eine VoiceOver-Sprache für einzelne Musiktitel, Hörbücher und Podcasts auswählen.

Veröffentlichungsdatum: