Informationen zur Mac OS X 10.5.7 Aktualisierung

Die Aktualisierung auf Mac OS X 10.5.7 wird allen Benutzern von Mac OS X Leopard 10.5 empfohlen. Sie umfasst allgemeine Fehlerbehebungen für das Betriebssystem, mit denen die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac verbessert werden. Weitere Informationen zu Security Updates finden Sie auf dieser Website.

Wichtig: Lesen Sie die unten stehenden Informationen vor der Installation.

  • Sichern Sie Ihren Computer, bevor Sie jegliche Aktualisierungen installieren.
  • Beenden Sie alle geöffneten Programme, bevor Sie mit der Installation beginnen.
  • Unterbrechen Sie nicht den Installationsvorgang.
  • Wenn Sie auf Ihrem Computer Systemsoftware-Modifikationen von Drittanbietern installiert haben oder das Betriebsystem auf andere Weise verändert haben, können unerwartete Ergebnisse auftreten. (Dies trifft nicht auf die Installation gewöhnlicher Anwendungssoftware zu.)
  • Wenn bei der Installation Probleme auftreten, wenn beispielsweise die Software-Aktualisierung unerwartet beendet wird, lesen Sie bitte diesen Artikel.

Aktualisierung installieren

Verwenden Sie für die Aktualisierung auf Mac OS X 10.5.7 die Option "Software-Aktualisierung" oder das eigenständige Installationsprogramm. Sie brauchen nur eine dieser Methoden zur Aktualisierung Ihres Computers zu verwenden.

Software-Aktualisierung

Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Softwareaktualisierung", um im Internet automatisch nach der neuesten Apple Software (einschließlich dieses Updates) zu suchen. (Die Software-Aktualisierungsfunktion hat Sie womöglich zu diesem Artikel geführt, um Ihnen weitere Informationen zur Aktualisierung zu liefern.) Falls Ihr Computer nicht auf dem aktuellen Stand ist, werden eventuell weitere verfügbare Updates angezeigt, die Sie installieren sollten. Beachten Sie, dass die Größe einer Aktualisierung bei der Installation über "Software-Aktualisierung" je nach Computer unterschiedlich sein kann. Darüber hinaus müssen einige Aktualisierungen vor anderen installiert werden, so dass Sie die Software-Aktualisierung mehrmals ausführen sollten, um sicherzustellen, dass Sie alle verfügbaren Aktualisierungen installiert haben.

Eigenständiges Installationsprogramm

Laden Sie das neueste Aktualisierungs-Installationsprogramm, und führen Sie es manuell aus. Diese Vorgehensweise bietet sich an, wenn Sie mehrere Computer aktualisieren müssen, die Aktualisierung jedoch nur einmal laden möchten. Diese Versionen der eigenständigen Installationsprogramme sind unter Apple Support Downloads verfügbar.

Die Mac OS X 10.5.7 Aktualisierung wird für alle Versionen von Mac OS X 10.5 bis 10.5.6 empfohlen.

  • Mit der Delta-Aktualisierung können Sie eine Aktualisierung von Mac OS X 10.5.6 auf 10.5.7 ausführen.
  • Mit der Combo-Aktualisierung können Sie eine Aktualisierung von Mac OS X 10.5, 10.5.1, 10.5.2, 10.5.3, 10.5.4, 10.5.5 oder 10.5.6 auf 10.5.7 ausführen.

Was ist enthalten?

Allgemein

  • Enthält die neuesten Sicherheitskorrekturen.
  • Enthält zusätzliche Unterstützung für RAW-Bilddateien verschiedener Kameras anderer Hersteller.
  • Verbessert die Performance der Videowiedergabe und Cursorbewegungen für neue Macs mit NVIDIA-Grafik.
  • Behebt ein Problem mit der Dvorak-Tastaturbelegung in Mac OS X 10.5.6.
  • Verbessert die Stabilität und Genauigkeit der Dashboard-Widgets "Umrechnen", "Aktien", "Wetter" und "Filme".
  • Behebt ein Problem, das Fehler bei der Anmeldung in Gmail verursacht.
  • Verbessert die Zuverlässigkeit bei der Synchronisierung von Kontakten mit Yahoo!.
  • Das Dienstprogramm für Erweiterungssteckplätze für Mac Pro gibt jetzt die korrekte PCIe-Steckplatzkonfiguration an.
  • Verbessert die Netzwerkleistung, wenn eine Verbindung zu bestimmten Ethernet-Switches besteht, bei denen die Fluss-Steuerung aktiviert ist.
  • Verbessert die Stabilität von privaten Netzwerkverzeichnissen, die von Mac OS X Server 10.4 gehostet werden.
  • Verbessert Finder-Suchergebnisse für Netzwerk-Volumes, die die Spotlight-Suche evtl. nicht unterstützen, wie z. B. Mac OS X Server 10.4, Time Capsule und AFP-Server anderer Hersteller.
  • Beinhaltet verschiedene Verbesserungen des Verzeichnisdienstes und der Clientverwaltung.
  • Verbessert die Leistungsfähigkeit der Funktastatur und -maus.

iCal

  • Verbessert die allgemeine Stabilität von CalDav.
  • Verbessert die Zuverlässigkeit bei der automatischen Synchronisierung mit MobileMe.

Mail

  • Behebt Stabilitäts- und Synchronisierungsprobleme bei Notes.
  • Behebt ein Problem, das zu einer falschen Auffüllung des Feldes "Bcc" führen kann, wenn eine E-Mail aus dem Ordner "Gesendet" weitergeleitet wird.

Kindersicherung

  • Verbessert die Konsistenz zwischen der Kindersicherung und Programmbeschränkungen.
  • Behebt ein Problem, bei dem Zeitbeschränkungen bei Vollbildschirm-Spielen und der schnellen Benutzerumschaltung eventuell nicht richtig funktionieren.

Drucken

  • Behebt ein Problem, bei dem Drucker bestimmter fremder Hersteller für den Druckvorgang Papier aus der falschen Papierzuführung ziehen.
  • Nicht-Administrator-Benutzer-Accounts kann nun die Möglichkeit eingeräumt werden, Drucker hinzuzufügen und zu entfernen, indem die Kindersicherung aktiviert und die Option "Darf Drucker verwalten" ausgewählt wird.
  • Enthält weitere Verbesserungen der Druckzuverlässigkeit und -stabilität.

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: