Informationen zum Mac OS X 10.5.6 Update

Die Aktualisierung auf Mac OS X 10.5.6 wird allen Benutzern von Mac OS X Leopard Versionen 10.5, 10.5.1, 10.5.2, 10.5.3, 10.5.4 und 10.5.5 empfohlen. Sie umfasst allgemeine Fehlerbehebungen für das Betriebssystem, mit denen die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac verbessert werden.

Installationsempfehlungen

  • Sichern Sie Ihren Computer, bevor Sie jegliche Aktualisierungen installieren.
  • Beenden Sie alle geöffneten Programme, bevor Sie mit der Installation beginnen.
  • Unterbrechen Sie nicht den Installationsvorgang.
  • Es ist möglich, dass die Aktualisierung nicht wie erwartet verläuft, wenn Sie Systemsoftware-Modifikationen von Fremdanbietern installiert haben, das Betriebssystem anderweitig geändert wurde oder Apple Programme von ihrem standardmäßigen Speicherort verschoben wurden (Ordner /Programme oder /Programme/Dienstprogramme). (Dies trifft nicht auf die Installation gewöhnlicher Anwendungssoftware zu.)

Installationsoptionen

Automatische Software-Aktualisierung

Wählen Sie Software-Aktualisierung im Menü Apple, um automatisch zu prüfen, ob neue Apple Software zur Verfügung steht.

Eigenständiges Installationsprogramm

Apple Downloads stellt Ihnen optional ein eigenständiges Installationsprogramm zur Verfügung.


Falls während der Installation Probleme auftreten oder wenn das Software-Aktualisierungsprogramm unerwartet beendet wird, lesen Sie bitte diesen Artikel.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Was ist neu in dieser Aktualisierung?


Adressbuch

  • Verbesserte Zuverlässigkeit der Adressbuch-Synchronisierung mit dem iPhone sowie anderen Geräten und Programmen.

AirPort

  • Verbesserte Zuverlässigkeit von AirPort-Verbindungen einschließlich Verbesserungen beim Roaming in großen Drahtlosnetzwerken mit einem Intel-basierten Mac.

Clientverwaltung

  • Verbesserte Zuverlässigkeit der Synchronisierung von Dateien in einem portablen Benutzerordner.
  • Behebung eines Problems in Mac OS X 10.5.4 und 10.5.5, bei dem verwaltete Benutzer möglicherweise keine Drucker sehen können, die Generic PPD verwenden.
  • Client-Computer, die UUID-basierte ByHost-Einstellungen verwenden, berücksichtigen jetzt verwaltete Bildschirmschonereinstellungen.

iChat

  • Behebung eines Problems, bei dem eine Verschlüsselungswarnung im Chat-Fenster angezeigt wird.
  • Beim Setzen Ihres iChat-Status auf "unsichtbar" mithilfe von AppleScript erfolgt keine Abmeldung aus iChat mehr.
  • Behebung eines Problems, bei dem beim Einfügen von Text aus einem Microsoft Office-Dokument ein Bild anstelle von Text eingefügt wurde.

Grafik

  • Allgemeine Verbesserung der Spieleleistung.
  • Grafische Verbesserungen für iChat, Cover Flow, Aperture und iTunes.
  • Fehlerbehebung für mögliche Grafikfehler mit bestimmten ATI-Grafikkarten.

Mail

  • Verbesserte Gesamtleistung und Zuverlässigkeit.
  • Verbesserte Genauigkeit von Connection Doctor.
  • Behebung eines Problems, bei dem als Werbung erkannte Nachrichten im Posteingang verbleiben.
  • Behebung eines Problems, bei dem Mail ein Zeichen zur Dateinamenerweiterung eines Anhangs hinzufügt.
  • Behebung eines Problems, das verhindert, dass Mail geschlossen wird.
  • Verbesserte Zuverlässigkeit beim Drucken von PDF-Anhängen.

MobileMe

  • Kontakte, Kalender und Lesezeichen werden auf einem Mac innerhalb einer Minute automatisch synchronisiert, nachdem die Änderung auf dem Computer, einem anderen Gerät oder im Internet auf me.com vorgenommen wurde.

Netzwerkbetrieb

  • Verbesserte Leistung von Apple File Service, insbesondere bei Verwendung eines auf einem AFP-Server gehosteten Benutzerordners. Wichtig: Wenn Sie Mac OS X 10.5.6 (Client) verwenden, um mit einem Mac OS X Server 10.4-basierten Server zu verbinden, wird nachdrücklich eine Aktualisierung auf Mac OS X Server Version 10.4.11 empfohlen.
  • Verbesserte Leistung und Zuverlässigkeit von TCP-Verbindungen.
  • Verbesserte Zuverlässigkeit und Leistung für AT&T 3G-Karten.
  • Aktualisierung des ssh-Terminal-Befehls für Kompatibilität mit mehr ssh-Servern.

Drucken

  • Verbesserte Druckfunktion für das Adobe CS3 Programmpaket.
  • Verbesserte Druckfunktion für USB-basierte Drucker von Brother und Canon.

Kindersicherung

  • Behebung eines Problems, bei dem der Zugriff auf den iTunes Store über einen Account mit Kindersicherung nicht möglich ist.
  • Allgemeine Fehlerbehebungen für Zugriffszeiten.
  • Behebung eines Problems, bei dem verhindert wird, dass erlaubte Websites in Safari per Drag-and-Drop hinzugefügt werden können.

Time Machine

  • Behebung eines Problems, bei dem Time Machine meldet, dass das Backup-Volume nicht gefunden werden kann.
  • Erhöht die Zuverlässigkeit von Time Machine bei Time Capsule.

Safari

  • Verbesserte Kompatibilität mit Web-Proxy-Servern.


Allgemein

  • Sicherheitsverbesserungen für Mac OS X. Auf dieser Website finden Sie weitere Informationen.
  • Behebung von Ungenauigkeiten mit "Rechner", wenn die Sprache in Mac OS X auf Deutsch oder Deutsch (Schweiz) eingestellt ist.
  • Verbesserte Leistung und Zuverlässigkeit des Schachspiels Chess.
  • Verbesserte Leistung und Zuverlässigkeit des DVD-Players.
  • Leistungsverbesserungen für iCal.
  • Behebung eines Problems beim Ausführen von Automator für neue iCal-Ereignisse als Applet.
  • Hinzugefügte Systemeinstellung "Trackpad" für tragbare Mac-Computer.
  • Verbesserte Kompatibilität mit Smartcards, z. B. U.S. Department of Defense Common Access Card.
  • Aktualisierungen der Zeitzonendaten und Sommerzeitregeln für verschiedene Länder.

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert: