So sichern Sie iCal-Kalenderdaten

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre iCal-Kalenderdaten sichern.

Um Ihre iCal-Kalenderdaten lokal zu sichern, können Sie:

  • ein iCal-Archiv auf Ihrer Festplatte speichern
    oder
  • einzelne Kalender in eine Datei auf Ihrer Festplatte exportieren (verwenden Sie diese Methode für alle CalDAV-Kalender)
     

iCal-Archiv erstellen

Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer iCal-Daten, und sichern Sie diese auf Ihrer Festplatte (als ICBU-Datei).

Einzelne Kalender exportieren

Wählen Sie in der Seitenleiste von iCal den Kalender aus, den Sie sichern möchten. Sie sollten das beispielsweise tun, bevor Sie versuchen, ein Problem bei einem bestimmten Kalender zu beheben. Verwenden Sie diese Methode grundsätzlich bei CalDAV-Kalendern.

  1. Wählen Sie im Menü "Ablage" die Option "Exportieren".
  2. Sichern Sie die Datei. Der Kalender wird als .ics-Datei gesichert.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Kalender, die Sie sichern möchten.

Tipp: Wenn Sie die Daten Ihrer gesamten Festplatte einschließlich aller bereits gesicherten iCal.icbu- oder .ics-Dateien sichern möchten, können Sie dazu Time Machine verwenden.

Veröffentlichungsdatum: Fri Jul 20 23:38:15 GMT 2012