Mac-Grundkurs: Lexikon

Ihr Mac ist mit einem vielseitigen Lexikonprogramm ausgestattet. Es umfasst auch weitere Nachschlagewerke wie einen Thesaurus, ein Apple-Lexikon und eine Wikipedia. Mit seiner Hilfe können Sie Definitionen finden, die Herkunft von Wörtern erfahren, Synonyme und Antonyme finden und enzyklopädisches Wissen zu einem beliebigen Thema nachschlagen. Hier erfahren Sie, wie Sie das Programm Lexikon verwenden.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Das Lexikon bietet Definitionen zu fast jedem Wort in englischer Sprache.

 

  1. Öffnen Sie im Ordner "Programme" die Datei "Lexikon".

  2. Wählen Sie aus, welches Nachschlagewerk verwendet werden soll, und geben Sie ein Wort oder einen Suchbegriff in das Suchfeld ein.

  3. Eine Liste passender Wörter wird im unteren Bereich angezeigt. Wählen Sie das gewünschte Wort aus und drücken Sie die Eingabetaste oder wählen Sie ein anderes Nachschlagewerk aus.

  4. Wenn es Ihnen schwerfällt, den Text zu lesen, können Sie auf die Taste "Schrift vergrößern" (das größere "A") oder "Schrift verkleinern" (das kleinere "A") klicken, um die Schriftgröße entsprechend zu verändern.

Tipp: Sie möchten mehr über das Lexikon erfahren? Schauen Sie sich die integrierte Lexikon-Hilfe auf Ihrem Mac an (wählen Sie hierzu in Lexikon aus dem Menü "Hilfe" die Option "Lexikon-Hilfe").

 

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Veröffentlichungsdatum: