Apple TV (1. Generation): Fotos über iTunes synchronisieren

Erfahren Sie, wie Sie Ihre digitalen Fotos mittels iTunes per Synchronisierung von Ihrem Computer auf Apple TV (1. Generation) übertragen.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Apple TV (1. Generation) stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, Ihre digitalen Fotos auf Ihrem HDTV-Bildschirm zu betrachten. Sie können Ihre digitalen Fotos mittels iTunes per Synchronisierung oder Streaming von Ihrem Computer auf Apple TV (1. Generation) übertragen. Anschließend wählen Sie auf Apple TV (1. Generation) "Meine Fotos" aus, um die Fotos anzuzeigen. Wenn die Fotos auf Apple TV (1. Generation) übertragen wurden, können Sie sie einzeln oder als Diashow anzeigen. Und wenn Sie iPhoto '09 verwenden, können Sie die Fotos auch nach Gesichtern oder Ereignissen sortiert betrachten. Dieser Artikel erläutert, wie Sie Fotos mit Apple TV synchronisieren. Sie können außerdem Informationen zum Streamen Ihrer Fotos auf Apple TV erhalten.

Dieser Artikel setzt voraus, dass Sie Apple TV (1. Generation) erfolgreich installiert und die Verbindung zu iTunes hergestellt haben. Haben Sie dies noch nicht getan, lesen Sie den Artikel Apple TV Schnellstart.

Fotos mit Apple TV (1. Generation) synchronisieren

Sie können Fotos aus iPhoto, Aperture oder aus einem Ordner auf Ihrer Festplatte mit Apple TV synchronisieren. Außerdem haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Wenn Sie über einen Mac und iPhoto 4.0.3 (oder neuer)* oder Aperture verfügen, können Sie iPhoto- oder Aperture-Alben hinzufügen.
  • Mit einem Windows-PC und Adobe Photoshop Album 2.0 oder neuer bzw. Adobe Photoshop Elements 3.0 oder neuer können Sie Fotosammlungen synchronisieren.
  • Wenn Sie iPhoto '09 verwenden, können Sie außerdem die Kategorien "Gesichter" und "Ereignisse" zu Apple TV hinzufügen.

Hinweis: iTunes synchronisiert bzw. streamt Ihre Fotos nicht automatisch mit Apple TV. Sie müssen in iTunes auf dem Tab "Fotos" entweder die Option "Synchronisieren" (alle oder ausgewählte) oder die Option "Stream" aktivieren.

So synchronisieren Sie Fotos mithilfe eines Fotoprogramms von einem Mac oder Windows-PC mit Apple TV (1. Generation)

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie über iTunes 9.0.2 oder neuer verfügen.
  2. Klicken Sie in iTunes auf das Apple TV-Symbol unter "Geräte".
  3. Klicken Sie auf den Tab "Fotos".
  4. Wählen Sie die Option "Fotos synchronisieren von: ...".
    • Arbeiten Sie mit einem Mac, wählen Sie iPhoto oder Aperture aus dem Einblendmenü.
    • Arbeiten Sie mit einem Windows PC, wählen Sie Photoshop Album oder Photoshop Elements aus dem Einblendmenü.
    • Hinweis: Einige Versionen von Photoshop Album und Photoshop Elements unterstützen Sammlungen nicht. Sie können mit diesen Versionen dennoch alle Ihre Fotos synchronisieren.

  5. Möchten Sie alle Ihre Fotos synchronisieren, wählen Sie "Alle Fotos, Alben, Ereignisse und Gesichter". Möchten Sie nur Fotos aus bestimmten Alben oder Sammlungen, von bestimmten Ereignissen oder mit bestimmten Gesichtern synchronisieren, klicken Sie auf "Ausgewählte Alben, Ereignisse und Gesichter". Wählen Sie anschließend die gewünschten Alben oder Fotosammlungen.

    [Screenshot des Tabs 'Fotos']

  6. Klicken Sie auf "Anwenden".

So synchronisieren Sie Fotos in einem Ordner auf Ihrer Festplatte mit Apple TV (1. Generation)

  1. Ziehen Sie die gewünschten Bilder in einen Ordner auf Ihrem Computer. Wenn Sie Bilder in verschiedenen Fotoalben auf Apple TV (1. Generation) ablegen möchten, erstellen Sie innerhalb des Hauptordners weitere Ordner und verschieben Sie die Bilder in die neuen Ordner.
  2. Klicken Sie in iTunes auf das Apple TV-Symbol unter "Geräte".
  3. Wählen Sie die Option "Fotos synchronisieren von: ...".
  4. Klicken Sie im Einblendmenü auf "Ordner auswählen". Wählen Sie anschließend den Ordner mit Ihren Bildern.

    [Bildschirmfoto der Ordnerauswahl]

  5. Klicken Sie auf "Anwenden".

So löschen Sie Fotos von Apple TV (1. Generation)

  1. Klicken Sie in iTunes in der Geräteliste auf das Apple TV-Symbol und öffnen Sie den Tab "Fotos".
  2. Wählen Sie die Option "Fotos synchronisieren von: ...".
    • Arbeiten Sie mit einem Mac, wählen Sie iPhoto oder Aperture aus dem Einblendmenü.
    • Arbeiten Sie mit einem Windows PC, wählen Sie Photoshop Album oder Photoshop Elements aus dem Einblendmenü.
  3. Wählen Sie "Ausgewählte Alben" und heben Sie die Markierung der zu löschenden Alben oder Sammlungen auf.
  4. Klicken Sie auf "Anwenden".

zurück

Fotos auf Ihren Computer importieren

So importieren Sie mit iPhoto Fotos auf einen Mac

  1. Schließen Sie Ihre Kamera oder Ihr Fotokartenlesegerät an Ihren Computer an.
  2. Öffnen Sie iPhoto, falls das Programm nicht automatisch geöffnet wird.
  3. Klicken Sie auf "Importieren". Die Bilder werden in iPhoto importiert. Sie können auch andere digitale Bilder in iPhoto importieren, beispielsweise Bilder, die Sie aus dem Internet heruntergeladen haben. Weitere Informationen zum Importieren von und Arbeiten mit Fotos und anderen Bildern finden Sie in iPhoto unter "Hilfe > iPhoto-Hilfe".

    Hinweis: Sie können iPhoto als Teil von iLife auf apple.com/de/ilife/ erwerben. Unter Umständen ist iPhoto auf Ihrem Mac schon vorinstalliert. Sie finden das Programm in diesem Fall im Ordner "Programme".

Ist iPhoto nicht auf Ihrem Computer installiert, können Sie Fotos auch mit dem Programm "Digitale Bilder" importieren.

So importieren Sie mit dem Programm "Digitale Bilder" Bilder auf Ihren Mac

  1. Schließen Sie Ihre Kamera oder Ihr Fotokartenlesegerät an Ihren Computer an.
  2. Öffnen Sie das Programm "Digitale Bilder", falls das Programm nicht automatisch geöffnet wird.
  3. Möchten Sie nur bestimmte Elemente importieren, klicken Sie auf "Einige laden". Möchten Sie alle Elemente importieren, klicken Sie auf "Alle laden".

So importieren Sie Fotos auf einen Windows PC

  1. Befolgen Sie die Anleitungen, die mit Ihrer Digitalkamera oder Ihrem Bildbearbeitungsprogramm mitgeliefert wurden.

Tipp: Weitere Informationen zum Importieren von Fotos finden Sie im Mac-Grundkurs zu iPhoto.

zurück

Die folgenden Artikel behandeln die Aktivierung der Privatfreigabe und die Freigabe von Fotos mit Apple TV (2. Generation):

Veröffentlichungsdatum: