Mac OS X: So stellen Sie einen Benutzerordner (Verzeichnis) wieder her

Es kann vorkommen, dass Sie versehentlich eine Installation mit der Funktion "Archivieren und installieren" durchführen, ohne Benutzer beizubehalten. Oder Sie benötigen Dateien aus dem Privatordner eines Benutzers, dessen Account Sie gelöscht haben – oder Sie möchten das Löschen dieses Benutzers komplett rückgängig machen. Wenn Sie Elemente aus einem Benutzerordner wiederherstellen möchten, können Sie hier lesen, wie vorzugehen ist.

Hinweis: Diese Anweisungen gelten für Mac OS X 10.2 bis 10.5 und funktionieren nicht, wenn Sie zum Löschen eines Benutzers die Funktion "Sofort löschen" verwendet haben (wenn dies der Fall ist, können Sie ggf. ein Dateiwiederherstellungsprogramm eines Drittanbieters verwenden, um den Privatordner wiederherzustellen; er lautet auf denselben Namen wie der Kurzname des gelöschten Benutzer-Accounts, falls es seit dem Löschen des Ordners nur wenig Schreibvorgänge auf der Festplatte gab).

Wiederherstellen von Benutzer-Accounts nach "Archivieren und installieren"

Wenn Sie vergessen haben, vor der Installation mit "Archivieren und installieren" die Option "Benutzer- und Netzwerkeinstellungen beibehalten" auszuwählen, ist noch nicht alles verloren. Lesen Sie Privates Verzeichnis nach dem Archivieren und Installieren wiederherstellen, um zu erfahren, wie Sie Ihren Benutzerordner (oder den eines anderen Benutzers) wiederherstellen können.

Wiederherstellen eines gelöschten Benutzer-Accounts oder von Benutzerdateien desselben Computers

  1. Wenn Sie nur bestimmte Dateien eines gelöschten Benutzers wiederherstellen möchten, fahren Sie mit Schritt 5 fort. Wenn Sie den gesamten Inhalt eines gelöschten Benutzer-Accounts wiederherstellen möchten, wählen Sie "Systemeinstellungen" im Menü "Apple".
  2. Klicken Sie auf "Accounts".
  3. Erstellen Sie einen neuen Administrator-Account (aktivieren Sie das Markierungsfeld "Der Benutzer darf diesen Computer verwalten"). Sie können denselben Kurznamen wie für den vorherigen Account des Benutzers verwenden - dieser Account ersetzt den vorherigen Account vollständig.

    Hinweis: Wenn Sie nicht möchten, dass dieser Account langfristig über Administratorrechte verfügt, heben Sie die Auswahl des Markierungsfeldes "Der Benutzer darf diesen Computer verwalten" nach Abschließen aller dieser Schritte wieder auf.
     
  4. Melden Sie sich von Ihrem Account ab und melden Sie sich anschließend im neuen Benutzer-Account an.
  5. Rufen Sie "/Benutzer/Gelöschte Benutzer" auf und doppelklicken Sie auf die Datei "gelöschter_Benutzer.dmg" (wobei gelöschter_Benutzer den Namen des gelöschten Accounts darstellt), um das Image auf dem Schreibtisch zu aktivieren.

    Hinweis: Wenn der Privatordner durch FileVault geschützt war, müssen Sie zum Fortfahren das Kennwort des ehemaligen Benutzer-Accounts eingeben. Sie sollten vor dem Löschen eines Benutzers FileVault grundsätzlich ausschalten, um diese Situation zu vermeiden.
     
  6. Wenn Sie nur bestimmte Objekte wiederherstellen möchten, ziehen Sie die jeweiligen Dateien auf den Schreibtisch, um diese zu kopieren. Wenn Sie den gelöschten Account wiederherstellen möchten, kopieren Sie den gesamten Inhalt des Image an dieselben Speicherorte im Benutzerordner des neuen Benutzers.
Veröffentlichungsdatum: