Inhalte aus Apple-Video-Apps auf YouTube, Facebook oder Vimeo teilen

Hier erfährst du, wie du mit Clips, iMovie, Final Cut Pro oder Compressor erstellte Videos teilen kannst.

Inhalte aus Clips auf YouTube, Facebook oder Vimeo teilen

Verwende diese Schritte, um Aufnahmen aus Clips 3.0.1 oder neuer zu teilen:

  1. Wenn das Video, das du teilen möchtest, nicht geöffnet ist, tippe oben links auf die Taste "Projekte" .
  2. Tippe auf die Taste "Teilen" .  Wenn du das Seitenverhältnis, die Ausrichtung oder andere erweiterte Optionen des Projekts ändern möchtest, tippe am oberen Bildschirmrand auf "Optionen". Tippe auf "Fertig", um die neuen Einstellungen zu übernehmen.
  3. Tippe auf "Video sichern", um das endgültige Video in der Fotos-Mediathek auf deinem Gerät zu sichern. Wenn du iCloud-Fotos aktiviert hast, kannst du auch von deinen anderen Apple-Geräten auf das Video zugreifen.
  4. Öffne die YouTube-, Facebook- oder Vimeo-App auf deinem Gerät, melde dich bei deinem Account an, und lade dein Video hoch.


Inhalte aus iMovie auf YouTube, Facebook oder Vimeo teilen

Führe die folgenden Schritte aus, um Videos, die du mit iMovie auf deinem iPhone, iPad oder Mac erstellt hast, mit YouTube, Facebook oder Vimeo zu teilen.

Videos von iMovie auf deinem iPhone oder iPad teilen

Verwende diese Schritte, um Aufnahmen aus iMovie 2.3.2 oder neuer zu teilen:

  1. Tippe im Projektbrowser in iMovie auf das Projekt, das du teilen möchtest, und tippe anschließend auf die Taste "Teilen" . Wenn du das Seitenverhältnis, die Ausrichtung oder andere erweiterte Optionen des Projekts ändern möchtest, tippe am oberen Bildschirmrand auf "Optionen". Tippe auf "Fertig", um die neuen Einstellungen zu übernehmen.
  2. Tippe auf "Video sichern", um das endgültige Video in der Fotos-Mediathek auf deinem Gerät zu sichern. Wenn du iCloud-Fotos aktiviert hast, kannst du auch von deinen anderen Apple-Geräten auf das Video zugreifen.
  3. Öffne die YouTube-, Facebook- oder Vimeo-App auf deinem Gerät, melde dich bei deinem Account an, und lade dein Video hoch.

Videos von iMovie auf deinem Mac teilen

Verwende diese Schritte, um Aufnahmen aus iMovie 10.2.2 oder neuer zu teilen:

  1. Klicke bei geöffnetem Projekt in iMovie auf die Taste "Teilen" .
  2. Klicke auf "YouTube und Facebook".
  3. Klicke auf das Einblendmenü "Auflösung", und wähle eine Größe für dein Video.
  4. Wähle einen Speicherort für die Videodatei, und klicke auf "Sichern".
  5. Melde dich über Safari oder einen anderen Browser bei deinem YouTube-, Facebook- oder Vimeo-Account an, und lade dann die Videodatei hoch.


Inhalte von Final Cut Pro auf YouTube, Facebook oder Vimeo teilen

Verwende diese Schritte, um Inhalte aus Final Cut Pro 10.5.1 oder neuer zu teilen:

  1. Wähle im Final Cut Pro-Browser das Projekt aus, klicke auf die Taste "Teilen" , und wähle dann "YouTube und Facebook". Oder wähle "Ablage" > "Teilen" > "YouTube und Facebook".*
  2. Klicke im Fenster zum Teilen auf "Info", um unter anderem Name und Beschreibung des Clips zu ändern. Klicke auf "Einstellungen", um die Einstellungen für Auflösung, Komprimierung und Untertitel auszuwählen.
  3. Klicke auf "Weiter", wähle einen Speicherort für die Videodatei, und klicke anschließend auf "Sichern".
  4. Melde dich über Safari oder einen anderen Browser bei deinem YouTube-, Facebook- oder Vimeo-Account an, und lade dann die Videodatei hoch. Du kannst dir auch die Vimeo-App für macOS aus dem Mac App Store holen, um dein Video auf Vimeo hochzuladen.

* Du kannst den YouTube- und Facebook-Zielort hinzufügen, wenn du ihn nicht siehst. Wähle "Ablage" > "Teilen" > "Ziel hinzufügen", und ziehe das YouTube- und Facebook-Ziel aus dem Bereich rechts in die Liste "Zielorte" links (oder doppelklicke auf ein Ziel rechts). Weitere Informationen zum Erstellen von Zielorten.


Inhalte aus Compressor auf YouTube, Facebook oder Vimeo teilen

Verwende diese Schritte, um Aufnahmen aus Compressor 4.5.1 oder neuer zu teilen:

  1. Klicke in Compressor im Stapelbereich auf "Datei hinzufügen", wähle die zu teilende Datei aus, und klicke dann auf "Hinzufügen".
  2. Wähle im daraufhin angezeigten Einstellungsfenster "YouTube und Facebook" und anschließend einen Speicherort für die transcodierte Datei, und klicke dann auf "OK".
  3. Wenn sich die Ausgangsdatei bereits im Stapelbereich befindet, kannst du "YouTube und Facebook" im Einstellungsbereich aus dem Abschnitt "Integriert" auf die Ausgangsdatei im Stapelbereich ziehen.
  4. Klicke auf "Stapel starten".
  5. Melde dich über Safari oder einen anderen Browser bei deinem YouTube-, Facebook- oder Vimeo-Account an, und lade dann die Videodatei hoch.

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: