Apple Watch für ein Familienmitglied konfigurieren

Mithilfe der Familienkonfiguration in watchOS 7 und neuer können Familienmitglieder ohne eigenes iPhone die Funktionen und Vorteile einer Apple Watch genießen.

Funktionsweise

Mithilfe der Familienkonfiguration kann ein Familienmitglied ohne eigenes iPhone mit seiner Apple Watch z. B. Telefonanrufe tätigen, Nachrichten senden und seinen Standort mit dir teilen.

Nachdem du eine Watch für ein Familienmitglied konfiguriert hast, kannst du mithilfe deines iPhone einige der Watch-Funktionen verwalten.

Beachte, dass einige der Apple Watch-Funktionen davon abhängig sind, dass ein zugehöriges iPhone vorhanden ist. Entsprechend sind sie nicht auf einer Apple Watch verfügbar, die du mithilfe der Familienkonfiguration koppelst.

Die Familienkonfiguration ist in Italien, Korea und weiteren Ländern nicht verfügbar. Hier erfährst du, was in deinem Land oder deiner Region verfügbar ist.

Voraussetzungen

* Ein Mobilfunktarif ist für die Konfiguration einer Apple Watch für ein Familienmitglied nicht erforderlich, für einige Funktionen ist er jedoch notwendig.

Die Watch anlegen und einschalten

Wenn die Apple Watch nicht neu ist, lösche sie zuerst.

Lege dann die Watch an, oder lasse sie dir von einem Familienmitglied anlegen. Halte die Seitentaste so lange gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Eine Apple Watch mit vergrößerter Seitentaste.

Die Watch in die Nähe des iPhone halten

Halte die Apple Watch nah an das iPhone. Warte darauf, dass die Meldung "Benutze dein iPhone zum Konfigurieren dieser Apple Watch" auf dem iPhone angezeigt wird, und tippe dann auf "Fortfahren". Wenn diese Meldung nicht angezeigt wird, öffne auf dem iPhone die Watch-App, tippe auf "Alle Apple Watches", und tippe dann auf "Neue Apple Watch koppeln".

Tippe auf "Für ein Familienmitglied einrichten", und tippe dann auf dem nächsten Bildschirm auf "Fortfahren".

Der Bildschirm zur Ersteinrichtung zum Koppeln einer neuen Watch auf einem iPhone und einer Apple Watch.

Die Watch mit dem iPhone koppeln

Halte das iPhone über die Animation, die auf der Watch angezeigt wird. Zentriere das Zifferblatt im Sucher des iPhone, und warte dann auf die Meldung, dass die Apple Watch gekoppelt ist. Falls du die Kamera nicht nutzen kannst, tippe auf "Apple Watch manuell koppeln", und befolge die Anweisungen.

Tippe dann auf "Apple Watch konfigurieren".

Ein iPhone-Bildschirm, der zeigt, wie du deine Apple Watch in der Mitte des Suchers auf deinem iPhone positionierst.

Code festlegen

Tippe auf dem Bildschirm mit den Nutzungsbedingungen auf "Akzeptieren", und wähle dann die Textgröße für die Apple Watch aus.

Lege als Nächstes einen Code fest, um die Watch sicher zu halten.

Der Konfigurationsbildschirm für den Apple Watch-Code auf einem iPhone.

Familienmitglied auswählen

Wähle das Familienmitglied aus, das die Apple Watch verwenden wird. Wenn es nicht angezeigt wird, tippe auf "Neues Familienmitglied hinzufügen".

Gib das Apple-ID-Passwort des Familienmitglieds ein, und tippe dann auf "Weiter".

Der Bildschirm zum Auswählen des Familienmitglieds beim Einrichten einer Apple Watch auf einem iPhone.

"Kaufanfrage" aktivieren

Aktiviere Kaufanfrage, wenn du Downloads oder Käufe, die auf der Apple Watch getätigt werden, genehmigen möchtest.

Die Option "Kaufanfrage" während der Einrichtung der Apple Watch auf einem iPhone.

Mobilfunk und WLAN konfigurieren

Wenn dein iPhone-Mobilfunkanbieter die Familienkonfiguration unterstützt, kannst du die Watch deinem Vertrag hinzufügen. Wenn dein Anbieter die Funktion nicht unterstützt, kannst du eventuell einen alternativen Anbieter nutzen. Dann kannst du die Mobilfunkkonfiguration auf der Watch später durchführen.

Wähle als Nächstes aus, ob du dein aktuelles WLAN für die Apple Watch freigeben möchtest.

Ersteinrichtungsbildschirm auf dem iPhone mit der Information, dass die Apple Watch nun Mobilfunk nutzen kann.

Andere Funktionen aktivieren

Wähle auf den folgenden Bildschirmen aus, ob zusätzliche Apple Watch-Funktionen aktiviert und konfiguriert werden sollen. Diese umfassen Ortungsdienste für die App "Wo ist?", Siri, Apple Cash Family, ÖPNV-Karten (falls verfügbar), Nachrichten in iCloud, Gesundheitsdaten, Notruf SOS, Notfallkontakte, Notfallpass, Aktivität, Trainingsrouten-Protokoll und Fotos.

Die Option, ein tägliches Bewegungsziel für eine Apple Watch während der Einrichtung auf einem iPhone festzulegen.

Geteilte Kontakte und "Schulzeit" konfigurieren

Als Nächstes wirst du aufgefordert, Kontakte zu konfigurieren, die auf der Apple Watch verfügbar sein werden. Um dies zu ermöglichen, musst du Kontakte in iCloud aktiviert haben. Gehe zu "Einstellungen" > "[dein Name]" > "iCloud" auf deinem iPhone, und stelle sicher, dass "Kontakte" aktiviert ist.*

Dann kannst du aus der eigenen Kontakte-App vertrauenswürdige Personen auswählen, um sie auf der Apple Watch zu teilen. Du kannst diese geteilten Kontakte später verwalten und auf deinem iPhone in Bildschirmzeit Beschränkungen konfigurieren.

Lege schließlich einen Bildschirmzeit-Code für die Watch fest, und aktiviere Schulzeit. Wenn du fertig bist, tippe auf "OK", um mit der Nutzung der Apple Watch zu beginnen.

* Wenn du dich in Festlandchina befindest, vergewissere dich zudem, ob die Kontakte-App auf deinem iPhone drahtlose Daten verwenden kann. Öffne "Kontakte", und tippe auf eine der Optionen, um die Datennutzung zuzulassen.


Die Option "Schulzeit" während der Einrichtung der Apple Watch auf einem iPhone.

Verfügbarkeit der Funktionen und Apps

Gesundheits- und Fitnessmerkmale:

  • Mitteilungen zu hoher und niedriger Herzfrequenz sind für Benutzer ab 13 Jahren verfügbar.
  • Die Funktion "Herzfrequenzvariabilität (HRV)" ist für Benutzer ab 18 Jahren verfügbar. 
  • Für Benutzer ab 18 Jahren sind die Funktionen "Stabilität beim Gehen" und "Sturzerkennung" verfügbar.
  • Benutzer unter 13 Jahren können in der Aktivität-App Bewegungsminuten anstelle von Aktivitätskalorien für ihr Bewegungsziel verwenden.

Apple Pay-Funktionen:

  • Apple Cash Family ist für Benutzer unter 18 Jahren verfügbar, sodass sie in Nachrichten mit Apple Pay (nur USA) Einkäufe tätigen und Geld senden und empfangen können.
  • Du kannst auf der Apple Watch eines Familienmitglieds mit Apple Pay Guthaben auf die ÖPNV-Karte laden.
  • Apple Pay mit einer Kredit-, Debit- oder ÖPNV-Karte in der Wallet-App ist mit der Familienkonfiguration nicht verfügbar.

Die folgenden Funktionen und Apps sind nicht verfügbar: Teilen von Gesundheitsdaten, Atemfrequenz, Benachrichtigungen über unregelmäßigen Herzrhythmus, EKG, Zyklusprotokoll, Schlaf, Blutsauerstoff, Podcasts, Hörbücher, Fernbedienung, News, Home und Kurzbefehle.    

Nächste Schritte

Veröffentlichungsdatum: