Mit Keynote in einer Videokonferenz Präsentationen vorführen

Mit Keynote lassen sich mühelos Präsentationen während einer Videokonferenz auf dem iPhone, iPad, Mac oder über iCloud vorführen. 

Mit den Funktionen für Zusammenarbeit in Keynote kannst du eine geteilte Präsentation online mit mehreren Moderatoren abspielen, die abwechselnd auf dem iPhone, iPad oder Mac präsentieren. Hier erfährst du, wie Zusammenarbeit bei einer Keynote-Präsentation funktioniert.

Präsentation beginnen

Bevor du in Keynote auf dem Mac deine Präsentation beginnst, solltest du entscheiden, ob du sie in einem Fenster oder im Vollbildmodus wiedergeben möchtest. Durch die Wiedergabe in einem Fenster kannst du während der Präsentation auf andere Informationen auf deinem Mac zugreifen. Um eine Option auszuwählen, wähle "Wiedergabe" > "Im Fenster" oder "Wiedergabe" > "Vollbild".

Um deine Präsentation in Keynote auf dem Mac zu starten, wähle "Wiedergabe" > "Präsentation vorführen", und passe die Größe des Präsentationsfensters wie gewünscht an, wenn die Präsentation in einem Fenster abgespielt wird.

Um deine Präsentation in Keynote auf dem iPhone oder iPad zu starten, wähle die Folie aus, mit der du beginnen möchtest, und tippe dann auf die Wiedergabetaste .

Um deine Präsentation in Keynote für iCloud zu starten, klicke in der Symbolleiste auf die Wiedergabetaste .


Fenster "Moderatormonitor" in Keynote für Mac und iCloud verwenden

In Keynote für Mac und iCloud kannst du die Moderatorsteuerung in einem separaten Fenster anzeigen. Moderatornotizen sowie die aktuelle und die nächste Folie werden in einem separaten Fenster angezeigt, damit sich das Publikum auf deine Präsentation konzentrieren kann. 

Um das Fenster "Moderatormonitor" in Keynote für Mac einzublenden, bewege den Zeiger in den oberen Bereich des Präsentationsfensters, und klicke dann auf die Taste für das Fenster "Moderatormonitor" . Um das Fenster "Moderatormonitor" in Keynote für iCloud einzublenden, bewege den Zeiger in den unteren Bereich des Präsentationsfensters, und klicke dann auf die Taste für das Fenster "Moderatormonitor" .

Verwende die Linkspfeil- und Rechtspfeiltasten, um zur nächsten oder vorherigen Folie zu gelangen.

Um die Größe deiner Moderatornotizen zu ändern, bewege den Zeiger über die Moderatornotizen, und verwende dann die Textgrößentasten .

Klicke zum Ein- oder Ausblenden von Miniaturansichten auf die Miniaturansichten-Taste .

Fenster "Moderatormonitor" in Keynote


Bildschirm teilen

Wähle in deiner Videokonferenz-App entweder deinen Bildschirm oder im Teilen-Menü die Option "Keynote" aus. Wie du den Bildschirm teilst, hängt von der verwendeten Videokonferenz-App ab.


Einstellungen des Fensters "Moderatormonitor" auf dem Mac überprüfen

Wenn das Fenster "Moderatormonitor" auf dem Mac vor Zuschauern ausgeblendet werden soll, vergewissere dich in den Keynote-Einstellungen, dass im Tab "Präsentation" die Einstellung "Moderatormonitorfenster in anderen Programmen einblenden" nicht ausgewählt ist.
Fenster mit den Präsentationseinstellungen in Keynote

Einige Videokonferenz-Apps blenden immer das Fenster "Moderatormonitor" ein, wenn es sich im freigegebenen Bildschirmbereich befindet.


Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: