Auf all deinen Geräten oder online auf Shazams zugreifen

Wenn du deine Shazams sicherst, verlierst du sie nicht, falls deinem Gerät etwas passiert. 

Auf dem iPhone, iPad und iPod touch kannst du deine Shazams in iCloud sichern und somit von deinen anderen Apple-Geräten aus auf deine Shazams zugreifen. Unter Android kannst du einen Shazam-Account erstellen, um deine Shazams zu sichern und von deinen Android-Geräten aus darauf zuzugreifen. 

Wenn du über mehrere Accounts verfügst, kannst du Shazams in einem einzigen Account zusammenführen.

Deine Shazams auf dem iPhone, iPad oder iPod touch in iCloud sichern

Wenn du Shazam zum ersten Mal auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch installierst, werden deine Shazams automatisch in iCloud gesichert. Stelle sicher, dass du mit deiner Apple-ID angemeldet bist und iCloud für Shazam auf deinem Gerät aktiviert hast.

Wenn du deine Shazams in iCloud sicherst, kannst du auf allen deinen Geräten sowie unter www.shazam.com/myshazam auf deine Shazams zugreifen, solange du dich mit derselben Apple-ID anmeldest. 

Streiche zum Löschen eines Shazam vom Hauptbildschirm von Shazam zu "Meine Musik", tippe auf die Mehr-Taste neben diesem Shazam, und tippe dann auf "Aus Meine Musik entfernen".

Deinen Account auf iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren

Wenn du in einer früheren Version der Shazam-App bereits einen Shazam-Account mit einer E-Mail-Adresse oder Facebook erstellt hast, musst du deinen Account aktualisieren.

  1. Stelle sicher, dass du mit deiner Apple-ID angemeldet bist und iCloud für Shazam auf deinem Gerät aktiviert hast.
  2. Tippe auf "iCloud nutzen", wenn du in Shazam dazu aufgefordert wirst.

Wenn du "Später" auswählst, kannst du deine Shazams jederzeit in iCloud sichern. Tippe in der Shazam-App auf die Einstellungen-Taste, und dann auf "iCloud Sync" und "iCloud nutzen". 

Wenn du deine Shazams nicht in iCloud sicherst, bleiben sie weiterhin auf deinem Gerät gesichert. Du kannst deine Shazams jederzeit sichern, solange du dein Gerät nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt hast.


Deine Shazams auf Android-Geräten sichern

Du kannst dich mit einer E-Mail-Adresse oder einem Google-Account anmelden, um deine Shazams zu speichern.

  1. Gib deine E-Mail-Adresse ein, oder folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um dich über Google anzumelden.
  2. Wenn du deine E-Mail-Adresse eingegeben hast, überprüfe deine E-Mails mit demselben Gerät, und tippe in der entsprechenden E-Mail auf "Bestätigen". Sollten im Zusammenhang mit der E-Mail Probleme auftreten, kannst du in der Shazam-App jederzeit auf "Neu senden" tippen oder von vorne beginnen.

Um überall auf deine vorherigen Shazams zugreifen zu können, verwende denselben Account, um dich auf deinem Mac, einem PC oder in der Shazam-App auf einem anderen Android-Gerät bei www.shazam.com/myshazam anzumelden. Sobald du dich angemeldet hast, wird die E-Mail-Adresse, mit der du angemeldet bist, unten auf der Seite "Einstellungen" angezeigt.

Streiche zum Löschen eines Shazam vom Hauptbildschirm von Shazam zur Mediathek, tippe auf die Mehr-Taste neben diesem Shazam, und tippe dann auf "Aus Shazam-Mediathek entfernen".

Deinen Shazam-Account auf Android-Geräten löschen

  1. Streiche in Shazam zur Mediathek, und tippe auf die Einstellungen-Taste.
  2. Scrolle im Bildschirm "Einstellungen" ganz nach unten, und tippe auf "Abmelden". 
  3. Wenn du Shazam noch auf anderen Geräten verwendest, melde dich auch auf diesen Geräten von Shazam ab.
  4. Rufe shazam.com/de/privacy auf.
  5. Scrolle auf der Seite ganz nach unten, und klicke oder tippe anschließend auf "Dein Konto löschen".
  6. Melde dich mit dem Account an, den du löschen möchtest.
  7. Scrolle auf der Seite "Konto löschen" ganz nach unten, und klicke auf "Dein Konto löschen". Persönlich identifizierbare Informationen von verbundenen Diensten werden innerhalb von 30 Tagen gelöscht.


Shazams von anderen Shazam-Accounts zusammenführen

Wenn du andere Shazam-Accounts besitzt, kannst du Shazams, die in diesen anderen Shazam-Accounts gesichert sind, in deinem neuen Account zusammenführen. 

Shazams auf dem iPhone, iPad oder iPod touch zusammenführen

  1. Tippe in Shazam auf dem Gerät, bei dem du mit deiner Apple-ID angemeldet bist, auf die Einstellungen-Taste  auf dem Bildschirm "Meine Musik".
  2. Tippe auf "Shazams importieren", und befolge die Anweisungen, um deine Shazams von einem anderen Account zu importieren. Sie werden deiner Shazam-Mediathek hinzugefügt und in iCloud gesichert. 
  3. Wiederhole diesen Vorgang für alle anderen Shazam-Accounts, die du möglicherweise besitzt.

Shazams auf Android-Geräten zusammenführen

  1. Tippe in Shazam auf die Einstellungen-Taste in der Mediathek.
  2. Melde dich bei dem Account an, von dem du deine Shazams importieren möchtest. 
  3. Wenn die Shazams von diesem Account auf dein Gerät geladen wurden, tippe auf "Abmelden", und entscheide dann, ob die Shazams auf deinem Gerät bleiben sollen.
  4. Melde dich bei dem Account an, in dem du alle deine Shazams sichern möchtest.
  5. Wiederhole diesen Vorgang für alle anderen Shazam-Accounts, die du möglicherweise besitzt.

Eine Kopie deiner Shazam-Daten abrufen

  1. Rufe shazam.com/de/privacy auf.
  2. Klicke oder tippe auf "Daten herunterladen".
  3. Melde dich bei dem Account an, für den du eine Kopie der Daten erhalten möchtest, und befolge die Anweisungen.
  4. Gib die E-Mail-Adresse ein, an die deine Daten gesendet werden sollen, und klicke dann auf "Meine Daten senden". Du erhältst deine Daten innerhalb von 30 Tagen per E-Mail.


Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: