Apple School Manager-Plug-In für PowerSchool aktualisieren

Hier erfahren Sie, wie Sie die neueste Version des Apple School Manager-Plug-Ins laden und auf diese Version aktualisieren.

Zur Aktualisierung des Apple School Manager-Plug-Ins für PowerSchool führen Sie die folgenden Schritte aus, um das neueste Apple School Manager-Plug-In zu laden, das ältere Plug-In zu entfernen und das neue Plug-In zu installieren sowie anschließend die Client-ID und das Client Secret in Apple School Manager zu aktualisieren.

Version prüfen

Die aktuelle Version des Apple School Manager-Plug-Ins ist 1.4.

Gehen Sie nach der Installation des Apple School Manager-Plug-Ins wie folgt vor, um die Version zu prüfen:

  1. Melden Sie sich bei PowerSchool an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf "System", scrollen Sie nach unten, und klicken Sie auf "Systemeinstellungen". Klicken Sie anschließend auf "Plug-In-Management-Konfiguration".
  3. Prüfen Sie die Version neben Apple School Manager.

Apple School Manager-Plug-In laden

Verwenden Sie diesen Link, um das neueste Plug-In zu laden: Apple School Manager-Plug-In namens AppleSchoolSync.zip laden. Das Plug-In muss eine ZIP-Datei bleiben. Stellen Sie also sicher, dass der Browser die Datei nicht automatisch in den AppleSchoolSync-Ordner dekomprimiert. Klicken Sie beispielsweise in Safari mit der rechten Maustaste auf den Link, und wählen Sie dann "Verknüpfte Datei laden" im Kontextmenü. Wenn der Download in einen Ordner dekomprimiert wird, komprimieren Sie den Ordner, um wieder eine ZIP-Datei daraus zu machen.

Älteres Plug-In entfernen

Nachdem Sie das Apple School Manager-Plug-In geladen haben, entfernen Sie das ältere Apple School Manager-Plug-In.

  1. Melden Sie sich bei PowerSchool an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste im Bereich "Setup" auf "System", scrollen Sie dann nach unten zum Abschnitt "Server", und klicken Sie auf "Systemeinstellungen".
  3. Klicken Sie auf "Plug-In-Management-Konfiguration", und klicken Sie auf die Taste "Löschen" neben Apple School Manager. Klicken Sie dann auf "Ja".

Neues Plug-In installieren

Installieren Sie als Nächstes das neue Apple School Manager-Plug-In.

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Fensters "PowerSchool" auf "Installieren". Klicken Sie auf "Datei auswählen, und wählen Sie das Apple School Manager-Plug-In (AppleSchoolSync.zip), das Sie geladen haben. Klicken Sie auf "Öffnen" und dann auf "Installieren".
  2. Aktivieren Sie das Markierungsfeld "Aktivieren" neben Apple School Manager, klicken Sie anschließend auf "Aktivieren".
  3. Klicken Sie auf "Apple School Manager", und klicken Sie anschließend auf "Datenanbieterkonfiguration". Lassen Sie diese Seite geöffnet, und verwenden Sie die Informationen aus den Feldern "Client-ID" und "Client Secret" im nächsten Abschnitt.

Client-ID und Client Secret aktualisieren

Nachdem Sie das neue Apple School Manager-Plug-In installiert haben, aktualisieren Sie die Client-ID und das Client Secret in Apple School Manager.

  1. Öffnen Sie ein neues Browserfenster, und melden Sie sich dann bei Apple School Manager an.
  2. Klicken Sie unten links auf "Einstellungen", klicken Sie auf "Datenquelle", und klicken Sie anschließend neben "Studierendeninformationssystem" auf "Bearbeiten".
  3. Kopieren Sie die Client-ID und das Client Secret von der Seite, die Sie im vorherigen Abschnitt geöffnet gelassen haben, setzen Sie sie in die Felder "Client-ID" und "Client Secret" in Apple School Manager ein, und klicken Sie dann auf "Sichern".
  4. Klicken Sie neben "Letzte Daten-Aktualisierung" auf "Aktualisieren".

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: