Was zu tun ist, bevor Sie Ihre Apple Watch verkaufen, weitergeben, in Zahlung geben oder eine Watch von einer anderen Person kaufen

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre persönlichen Daten von Ihrem Gerät zu löschen (auch wenn Sie es womöglich nicht mehr besitzen). Oder stellen Sie sicher, dass die Watch, die Sie von einer anderen Person kaufen möchten, einsatzbereit ist.

Aufforderung zur Eingabe des Apple-ID-Passworts zum Aufheben der Aktivierungssperre

Bevor Sie Ihre Apple Watch verkaufen, weitergeben oder in Zahlung geben

Sie müssen die Aktivierungssperre aufheben und Ihre persönlichen Informationen von Ihrem Gerät löschen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Stellen Sie sicher, dass sich die Apple Watch und das iPhone in Reichweite zueinander befinden. 
  2. Öffnen Sie die Apple Watch-App auf dem iPhone, und tippen Sie auf den Tab "Meine Uhr".
  3. Tippen Sie am oberen Bildschirmrand auf den Namen Ihrer Apple Watch und anschließend auf das Infosymbol.
  4. Tippen Sie auf "Apple Watch entkoppeln". Bei mobilfunkfähigen Apple Watch-Modellen tippen Sie auf "[Mobilfunkanbieter]-Tarif entfernen". Wenn Sie keine Kopplung mit einer anderen Apple Watch bzw. einem anderen iPhone vornehmen wollen, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um Ihren Mobilfunktarif zu kündigen. Möglicherweise fällt eine Gebühr Ihres Mobilfunkanbieters an.
  5. Geben Sie Ihr Apple-ID-Passwort ein, um die Aktivierungssperre aufzuheben. Wenn Sie das Passwort für Ihre Apple-ID vergessen haben, können Sie es zurücksetzen
  6. Tippen Sie zur Bestätigung nochmals. Sobald Sie die Apple Watch entkoppeln, erstellt Ihr iPhone wenn möglich ein Backup der Apple Watch. Wenn Sie eine neue Apple Watch bekommen, können Sie sie mithilfe dieses Backups einrichten.

Sollten Sie Ihre Apple Watch bereits weitergegeben haben, können Sie die Löschung und die Aufhebung der Aktivierungssperre auch über iCloud.com vornehmen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer iCloud.com auf, und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an. 
  2. Gehen Sie zu "iPhone-Suche".
  3. Wählen Sie "Alle Geräte", und klicken Sie auf Ihre Apple Watch.
  4. Klicken Sie auf "Apple Watch löschen". Wählen Sie "Weiter", bis das Gerät gelöscht ist.
  5. Klicken Sie neben Ihrer Apple Watch auf das x-Symbol.

Weitere Informationen über die Aktivierungssperre

Löschen Ihrer Apple Watch

Wenn Sie alle Inhalte und Einstellungen löschen, wird das Gerät vollständig gelöscht – einschließlich jeglicher Karten für Apple Pay sowie Fotos, Kontakte, Musiktitel und Apps. iCloud, iMessage, FaceTime, Game Center und andere Dienste werden ebenfalls deaktiviert. Beim Löschen des Geräts werden Ihre Inhalte nicht aus iCloud gelöscht.

Bevor Sie eine Watch von einer anderen Person kaufen

Bevor Sie eine Apple Watch von jemand anderem als Apple oder einem autorisierten Apple-Händler kaufen, stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht mehr mit dem Account des Vorbesitzers verknüpft ist.

  1. Bestimmen Sie das Modell der Apple Watch. 
  2. Stellen Sie sicher, dass der Vorbesitzer die Aktivierungssperre von der Watch entfernt hat und dass die Watch gelöscht wurde. Die Watch muss vom Vorbesitzer entkoppelt werden. Außerdem muss er die Aktivierungssperre durch Eingabe seines Apple-ID-Passworts entfernen, damit Sie die Watch verwenden können. 
    • Wenn der Code-Sperrbildschirm oder der Home-Bildschirm angezeigt wird, muss das Gerät gelöscht werden. 
    • Versuchen Sie, falls möglich, die Watch mit Ihrem iPhone zu koppeln. Wenn Sie während der Einrichtung zur Eingabe des Apple-ID-Passworts vom Vorbesitzer aufgefordert werden, ist die Aktivierungssperre noch in Kraft.
  3. Stellen Sie bei Mobilfunkmodellen der Apple Watch sicher, dass der Vorbesitzer alle aktiven Mobilfunktarife entfernt und gekündigt hat.

Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: