Informationen zur Sicherheit bei der Zusammenarbeit von iWork und Box

Erfahren Sie, wie Dateien auf Box- und Apple-Servern geöffnet werden und auf sie zugegriffen wird, während Sie an iWork-Dokumenten, die in Box gespeichert sind, zusammenarbeiten.

Um die iWork-Zusammenarbeit zwischen Benutzern zu ermöglichen, müssen Dokumente zuerst auf Apple-Server übertragen werden. Die Dokumente werden im Speicher verarbeitet, und zur Optimierung der Bearbeitungsleistung werden sie auch verschlüsselt und zwischengespeichert. Box stellt Verschlüsselungsschlüssel, mit denen zwischengespeicherte Dokumente geschützt werden, bereit und sichert sie. 

Um ein zwischengespeichertes Dokument für die weitere Bearbeitung zu entschlüsseln, erhalten Apple-Server die erforderlichen Verschlüsselungsschlüssel von Box per Zugriffs-Token. Dieser Token wird zuerst an die iWork-App und von dort zu den Apple-Servern weitergegeben. Dieser Zugriffs-Token ist nur 24 Stunden gültig. Wenn Benutzer noch am Dokument arbeiten, wird der Zugriffs-Token automatisch erneuert, außer im Internet, wo der Token niemals erneuert wird. Box kann die Gewährung des Zugriffs auf Verschlüsselungsschlüssel ablehnen, wenn der Benutzer nicht mehr berechtigt ist, am Dokument zu arbeiten.

Verschlüsselte Dokumente werden für bis zu 28 Tage auf Apple-Servern zwischengespeichert. Danach werden sie automatisch gelöscht. Zwischengespeicherte Dokumente werden nur entschlüsselt, wenn ein Benutzer ein freigegebenes iWork-Dokument oder ein iWork-Dokument im Internet geöffnet hat. Und auch nur dann, wenn Box Zugriff auf den erforderlichen Schlüssel gewährt.

Um Vorschauen zu generieren, werden Dokumente auf Apple-Server übertragen. Sie werden vorübergehend gespeichert und nie zwischengespeichert.

Weitere Informationen

 

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: