So machen Sie eine Aufnahme Ihres Mac-Bildschirms

Mit dem QuickTime Player können Sie Ihren Mac-Bildschirm ganz oder teilweise auf Video aufnehmen.

Bildschirm aufnehmen

  1. Öffnen Sie QuickTime Player über den Ordner "Programme", und wählen Sie in der Menüleiste anschließend "Ablage" > "Neue Bildschirmaufnahme". Das Fenster "Bildschirmaufnahme" wird geöffnet.
  2. Vor dem Beginn der Aufnahme können Sie die Aufnahmeeinstellungen ändern. Klicken Sie dazu auf den Pfeil neben der Aufnahmetaste  :
    • Um Ihre Stimme oder eine andere Audioquelle zusammen mit dem Bildschirm aufzunehmen, wählen Sie ein Mikrofon. Passen Sie den Lautstärkeregler an, um dieses Audiosignal während der Aufnahme zu überwachen. 
    • Um bei jedem Klick einen schwarzen Kreis um Ihren Mauszeiger herum anzuzeigen, wählen Sie "Mausklicks in der Aufnahme anzeigen".
  3. Zum Starten der Aufnahme klicken Sie auf die Aufnahmetaste  und anschließend:
    • Klicken Sie an eine beliebige Stelle des Bildschirms, um die Aufnahme des gesamten Bildschirms zu beginnen.
    • Oder ziehen Sie den Mauszeiger, um den aufzuzeichnenden Bereich auszuwählen, und klicken Sie in diesem Bereich auf die Aufnahmetaste.
  4. Klicken Sie zum Anhalten der Aufnahme auf die Stopptaste  in der Menüleiste, oder drücken Sie gleichzeitig auf Befehlstaste-Ctrl-Esc (Escape).
  5. Sobald Sie die Aufnahme beenden, öffnet QuickTime Player die Aufnahme automatisch. Jetzt können Sie die Aufnahme wiedergeben, bearbeiten oder bereitstellen.

Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: