Bidirektionales Arabisch und Hebräisch in Pages, Numbers und Keynote verwenden

Erfahren Sie, wie Sie Dokumente mit Text von rechts nach links erstellen und bearbeiten können.

Wenn Sie eine bidirektionale Sprache verwenden, ist die standardmäßige Schreibrichtung für Text, Textfelder und Tabellen von rechts nach links. Bei der ersten Texteingabe in einem Dokument ist die Sprache Ihrer Tastatur ausschlaggebend für die Schreibrichtung. 

Ihre Sprache prüfen

Sie können in Pages, Numbers und Keynote bidirektionale Sprachen wie die arabische und hebräische Sprache verwenden. Erfahren Sie, wie Sie eine Sprache zu den Eingabequellen auf Ihrem Mac hinzufügeneine Tastatur zu Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch hinzufügen und die Sprache auf iCloud.com ändern können.


Dokument erstellen

Wählen Sie nach dem Hinzufügen einer bidirektionalen Sprache eine Vorlage für die Erstellung Ihres Dokuments aus. 

  • Auf dem Mac: Wählen Sie "Ablage" > "Neu" und dann eine Vorlage aus. Wählen Sie eine bidirektionale Sprache in der unteren rechten Ecke, und klicken Sie dann auf "Auswählen".
  • Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch: Tippen Sie auf die Taste , wählen Sie eine bidirektionale Sprache in der oberen linken Ecke, und tippen Sie dann auf eine Vorlage.
  • Auf iCloud.com: Klicken Sie auf die Taste , wählen Sie eine bidirektionale Sprache in der oberen rechten Ecke, wählen Sie eine Vorlage, und klicken Sie dann auf "Auswählen".

Die Sprache eines vorhandenen Dokuments einstellen

Bei der Erstellung eines neuen Dokuments wird dieselbe Sprache wie auf Ihrem Gerät verwendet. Erfahren Sie, wie Sie die Sprache auf Ihrem Mac ändern und die Sprache auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch umstellen können. 

Befolgen Sie diese Schritte auf Ihrem Gerät, um die Sprache eines vorhandenen Dokuments zu ändern.

Auf dem Mac:

  1. Wählen Sie "Ablage" > "Erweitert" > "Sprache & Region".
  2. Wählen Sie eine Sprache aus.
  3. Klicken Sie auf "OK".

Auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch:

  1. Tippen Sie auf Mehr-Taste und dann auf "Sprache & Region".
  2. Tippen Sie auf "Sprache", und wählen Sie dann eine Sprache aus.
  3. Tippen Sie auf "Region", und wählen Sie dann eine Region aus.
  4. Tippen Sie auf "Fertig".


Mit bidirektionalem Text und bidirektionalen Tabellen arbeiten

Im gleichen Dokument kann Text von rechts nach links und von links nach rechts vorhanden sein. Erfahren Sie, wie Sie die Richtung einer Tabelle, die Schreibrichtung und mehr ändern können.

Schreibrichtung ändern

  • Auf dem Mac oder iCloud.com klicken Sie auf Formattaste und dann auf Taste für
  • Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch tippen Sie auf Formattaste und dann auf Taste für .

Die Richtung einer Tabelle ändern

  • Auf dem Mac oder auf iCloud.com klicken Sie auf eine Tabelle, dann auf Formattaste und anschließend auf Tabellenrichtung umkehren oder Tabellenrichtung umkehren.
  • Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch tippen Sie auf eine Tabelle und dann auf Formattaste. Scrollen Sie nach unten, und tippen Sie auf "Tabellenrichtung umkehren".

Blattrichtung ändern

So kehren Sie die Richtung aller Tabellen eines Blatts in einem Numbers-Dokument um:

  1. Tippen oder klicken Sie auf ein Blatt.
  2. Tippen oder klicken Sie auf "Blattrichtung umkehren".

Doppelseiten verwenden

Sie können Ihr Pages-Dokument als Doppelseiten einrichten. Ihre Seiten werden dann von rechts nach links angezeigt, wenn Sie eine bidirektionale Sprache einstellen.

Um Doppelseiten in einem neuen Dokument zu verwenden, wählen Sie eine Buchvorlage in der Vorlagenauswahl aus. Befolgen Sie diese Schritte auf Ihrem Gerät, um Doppelseiten in einem vorhandenen Dokument zu verwenden:

  • Auf dem Mac klicken Sie auf  in der oberen rechten Ecke, und wählen Sie dann "Gegenüberliegende Seiten" aus.
  • Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch tippen Sie auf Mehr-Taste, "Dokumentkonfiguration"  und Taste für Infofenster . Scrollen Sie dann nach unten, und aktivieren Sie "Gegenüberliegende Seiten".


Bidirektionalen Text in Diagrammen verwenden

Wenn Sie eine bidirektionale Sprache festlegen, werden Texte, formatierte Zahlen, Datumsangaben und Beschriftungen in Diagrammen von rechts nach links angezeigt.

Veröffentlichungsdatum: