Das Apple Loops-Dienstprogramm ist nicht in Logic Pro X 10.4 verfügbar

Unter macOS High Sierra wird das Apple Loops-Dienstprogramm nicht mehr von Logic Pro X 10.4 unterstützt.

Wenn Sie Logic Pro X 10.4 unter macOS High Sierra verwenden, wird "Im Apple Loops-Dienstprogramm öffnen" nicht im Einblendmenü "Funktionen" angezeigt. In Logic Pro X 10.4 und neuer unter macOS High Sierra können Sie Loops im Apple Loops-Browser hinzufügen und markieren und sie mithilfe von Flex Time bearbeiten.

Unter macOS Sierra wird das Apple Loops-Dienstprogramm von Logic Pro X unterstützt. 

Veröffentlichungsdatum: