Wenn der HomePod nicht reagiert

Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn Sie "Hey Siri" nicht verwenden können, keine WLAN-Verbindung herstellen können oder ein anderes Problem mit der Verwendung eines HomePod haben.

Vergewissern Sie sich, dass der HomePod eingeschaltet ist

Vergewissern Sie sich, dass der HomePod an eine Stromquelle angeschlossen ist. Tippen Sie anschließend auf die Oberseite des HomePod. Wenn Sie die Lautstärkeeinstellungen sehen oder Musik hören, ist der HomePod eingeschaltet. Sie können das auch überprüfen, indem Sie "Hey Siri" sagen. Wenn Siri reagiert, ist der HomePod eingeschaltet.

Wenn der HomePod nicht reagiert, trennen Sie ihn von der Stromquelle, und schließen Sie ihn anschließend wieder an.

 

Überprüfen Sie, ob in der Home-App Warnmeldungen angezeigt werden

Wenn der HomePod keine Verbindung mit Ihrem WLAN-Netzwerk zu Hause herstellen kann, nicht auf Ihre Apple-ID zugreifen kann oder ein anderes Problem vorhanden ist, wird in der Home-App eine Warnmeldung mit Details zu diesem Problem angezeigt. Um weitere Informationen zu dieser Warnmeldung anzuzeigen, halten Sie "HomePod" im Tab "Zuhause" oder "Räume" gedrückt.

Überprüfen Sie Ihre WLAN-Verbindung

Wenn Sie kürzlich Ihr WLAN-Passwort geändert oder den HomePod an einem anderen Standort aufgestellt haben, werden Sie von Siri auf ein Problem bei der Herstellung einer WLAN-Verbindung hingewiesen, wenn Sie "Hey Siri" sagen. Die Home-App zeigt Ihnen außerdem den Hinweis "WLAN" auf dem HomePod an.

Unter iOS 12 verbindet sich der HomePod automatisch mit demselben WLAN-Netzwerk, mit dem auch Ihr iOS-Gerät verbunden ist. Ist dies nicht der Fall, können Sie die WLAN-Verbindung auch manuell ändern. Halten Sie in der Home-App auf dem iOS-Gerät "HomePod" gedrückt, tippen Sie auf "Einstellungen" und anschließend auf "HomePod nach [Ihr WLAN-Netzwerk] bewegen".

Warten Sie einige Sekunden, und stellen Sie dann Siri eine Frage, um zu prüfen, ob der HomePod mit dem WLAN verbunden ist.

Der HomePod unterstützt keine Captive-Netzwerke oder Netzwerke mit Abonnement. Wenn Sie den HomePod für eines dieser Netzwerke einrichten, müssen Sie den HomePod zurücksetzen und für ein anderes WLAN-Netzwerk erneut einrichten.

Wenn auf "Hey Siri" keine Reaktion erfolgt

Halten Sie die Oberseite des HomePod gedrückt, und sagen Sie "'Hey Siri' aktivieren".

Falls der HomePod mit dem WLAN-Netzwerk verbunden ist, auf "Hey Siri" aber nicht reagiert, öffnen Sie die Home-App, halten Sie "HomePod" gedrückt, tippen Sie auf "Einstellungen", und überprüfen Sie anschließend, ob "Auf 'Hey Siri' achten" eingeschaltet ist.

Erfahren Sie mehr über das Ändern der Einstellungen für Siri auf dem HomePod.

 

Entfernen Sie den HomePod aus der Home-App

Setzen Sie den HomePod zurück, indem Sie ihn aus der Home-App entfernen und anschließend erneut einrichten. Öffnen Sie die Home-App auf dem iOS-Gerät bzw. Mac, das bzw. der mit der Apple-ID angemeldet ist, die Sie bei der Einrichtung des HomePod verwendet haben. Halten Sie auf dem iOS-Gerät "HomePod" gedrückt. Klicken Sie auf dem Mac doppelt auf die Option. Tippen bzw. klicken Sie auf "Einstellungen", und scrollen Sie dann nach unten, und tippen bzw. klicken Sie auf "Gerät entfernen".

Drücken Sie auf die Oberseite des HomePod, um ihn zurückzusetzen

Wenn Sie den HomePod nicht aus der Home-App entfernen können, haben Sie die Möglichkeit, ihn manuell zurückzusetzen. Um den HomePod manuell zurückzusetzen, trennen Sie ihn von der Stromquelle, und schließen Sie ihn anschließend wieder an. Halten Sie die Oberseite des HomePod gedrückt. Während Sie drücken, wird das weiße rotierende Licht rot. Drücken Sie weiter, bis drei Töne ausgegeben werden. Wenn Sie Ihren Finger zu früh anheben, müssen Sie von vorne beginnen.

Erfahren Sie, wie Sie den HomePod einrichten.

 

Unterstützung erhalten

Wenn Sie weiterhin Probleme bei der Verwendung des HomePod haben, kontaktieren Sie den Apple Support.

Veröffentlichungsdatum: