iPhone schnell aufladen

Hier erfährst du, was du benötigst, um deine iPhone schnell aufzuladen.

Voraussetzungen

Du kannst die Batterie des iPhone 8 oder neuer in ungefähr 30 Minuten zur Hälfte aufladen. Hier findest du Informationen zu Tests mit verschiedenen iPhone-Modellen.

Für das schnelle Aufladen benötigst du ein iPhone 15-Modell mit einem USB-C-Kabel wie dem, das im Lieferumfang enthalten war, oder ein älteres iPhone-Modell mit einem USB-C-auf-Lightning-Kabel und einem dieser Netzteile:

  • 18-W-*, 20-W-, 29-W-, 30-W-, 35-W-, 61-W-, 67-W-, 87-W-, 96-W- oder 140-W-USB-C-Netzteil von Apple
  • Vergleichbares USB-C-Netzteil eines Drittanbieters, das USB-Power-Delivery (USB-PD) unterstützt

Bei zu kalten oder zu heißen Bedingungen funktioniert das schnelle Aufladen möglicherweise nicht.

Falls du nicht sicher bist, welches Netzteil von Apple du hast, prüfe die Angabe der elektrischen Leistung auf der Unter- oder Oberseite:

Ein 20-W-USB-C-Netzteil mit dem Zertifizierungsetikett.

Informationen zu iPhone-Ladetests

  • Von Apple im August 2023 an iPhone 15-, iPhone 15 Plus-, iPhone 15 Pro- und iPhone 15 Pro Max-Prototypen mit Software und USB-C-Netzteil von Apple (20-W-Modell A2305) durchgeführte Tests. Das schnelle Aufladen wurde an vollständig entladenen iPhone-Geräten getestet. Die Ladezeit hängt von den Einstellungen und Umgebungsfaktoren ab. Die tatsächlichen Ergebnisse können abweichen.
  • Von Apple im August 2022 an iPhone 14-, iPhone 14 Plus-, iPhone 14 Pro- und iPhone 14 Pro Max-Prototypen mit Software und USB-C-Netzteil von Apple (20-W-Modell A2305) durchgeführte Tests. Das schnelle Aufladen wurde an vollständig entladenen iPhone-Geräten getestet. Die Ladezeit hängt von den Einstellungen und Umgebungsfaktoren ab. Die tatsächlichen Ergebnisse können abweichen.
  • Von Apple im Februar 2022 an iPhone SE (3. Generation)-Prototypen mit Software und USB-C-Netzteil von Apple (20-W-Modell A2305) durchgeführte Tests.
  • Von Apple im August 2021 an iPhone 13 mini-, iPhone 13-, iPhone 13 Pro- und iPhone 13 Pro Max-Prototypen mit Software und USB-C-Netzteil von Apple (20-W-Modell A2305) durchgeführte Tests.
  • Von Apple im September 2020 an iPhone 12-, iPhone 12 mini-, iPhone 12 Pro- und iPhone 12 Pro Max-Prototypen mit Software und USB-C-Netzteil von Apple (20-W-Modell A2305) durchgeführte Tests. Das schnelle Aufladen wurde an vollständig entladenen iPhone-Geräten getestet. Die Ladezeit hängt von verschiedenen Umgebungsfaktoren ab. Die tatsächlichen Ergebnisse variieren. 
  • Von Apple im Februar 2020 an iPhone SE (2. Generation)-Prototypen mit Software und USB-C-Netzteilen von Apple (18-W-Modell A1720 und 30-W-Modell A1882) durchgeführte Tests.
  • Von Apple im August 2019 an iPhone 11-, iPhone 11 Pro- und iPhone 11 Pro Max-Prototypen mit Software und USB-C-Netzteilen von Apple (18-W-Modell A1720, 29-W-Modell A1540, 30-W-Modell A1882, 61-W-Modell A1947 und 87-W-Modell A1719) durchgeführte Tests.
  • Von Apple im August 2017 an iPhone X-, iPhone 8- und iPhone 8 Plus-Prototypen mit Software und im August 2018 an iPhone XS-, iPhone XS Max- und iPhone XR-Prototypen mit Software und USB-C-Netzteilen von Apple (18-W-Modell A1720, 29-W-Modell A1540, 30-W-Modell A1882, 61-W-Modell A1718, 87-W-Modell A1719) durchgeführte Tests.

* Du benötigst ein Netzteil mit einer Leistung von mindestens 20 Watt, um dein iPhone 12 oder neuer schnell aufzuladen.

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: