Spam-Anrufe mit Apps von Drittanbietern erkennen und sperren

Sie haben die Möglichkeit, auf Ihrem iOS-Gerät eine App eines Drittanbieters zu installieren, mit der Sie Spam-Anrufe erkennen und sperren können.

Vorbereitung

Öffnen Sie dazu den App Store, und laden Sie eine der Apps, die Spam-Anrufe erkennen und sperren können. Sie können auch mehrere Apps, die diese Funktion bieten, von unterschiedlichen App-Entwicklern laden und installieren.

App zum Filtern und Erkennen von Spam-Anrufen einrichten

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "Telefon".
  2. Tippen Sie auf "Anrufe sperren und Anrufer ermitteln".
  3. Aktivieren bzw. deaktivieren Sie die App unter "Diese Apps dürfen Anrufe sperren und die Anrufer-ID bereitstellen". Hier können Sie auch die Priorität der Apps festlegen, indem Sie sie entsprechend anordnen. Tippen Sie hierzu einfach auf "Bearbeiten", und ziehen Sie die Apps dann an die gewünschte Position.

Telefonnummern, die unter "Blockierte Kontakte" angezeigt werden, sind solche, die Sie manuell gesperrt haben.

Wenn Sie einen Anruf erhalten, wird die Nummer des Anrufers auf Ihrem Gerät mit der Liste der Telefonnummern in Ihren Spam-Apps anderer Anbieter verglichen. Im Fall einer Übereinstimmung wird in iOS die von der App festgelegte Bezeichnung angezeigt, etwa "Spam" oder "Telemarketing". Wenn die App eine Telefonnummer als Spam erkennt, sperrt sie den Anruf unter Umständen automatisch. Eingehende Anrufe werden niemals an Entwickler von Drittanbietern übermittelt.

Wenn Sie selbst einen Anruf als Spam-Anruf identifizieren, können Sie die Telefonnummer manuell auf Ihrem Gerät sperren. Telefonnummern, die Sie manuell gesperrt haben, werden unter "Gesperrte Kontakte" aufgeführt.

Wenn Sie die App nicht mehr verwenden möchten, können Sie sie entfernen.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: