Spam-Anrufe erkennen und blockieren

Du kannst "Unbekannte Anrufer stummschalten" oder eine Drittanbieter-App verwenden, um Spam-Anrufe auf deinem iPhone zu blockieren.

"Unbekannte Anrufer stummschalten" aktivieren

In iOS 13 und neuer kannst du "Unbekannte Anrufer stummschalten" aktivieren, um zu vermeiden, dass du Anrufe von Personen erhältst, die du nicht kennst. Dadurch werden Rufnummern, mit denen du noch nie in Kontakt warst und die nicht in deiner Kontaktliste gespeichert sind, blockiert. Wenn du zuvor mit jemandem über dessen Rufnummer per Textnachricht kommuniziert hast oder wenn eine Person dir ihre Rufnummer in einer E-Mail mitgeteilt hat, wird ein Anruf von dieser Nummer nicht blockiert.

Auf einem iPhone wird gezeigt, wie man unbekannte Anrufer stummschaltet

Um unbekannte Anrufer stummzuschalten, gehe zu "Einstellungen" > "Telefon", scrolle nach unten, tippe auf "Unbekannte Anrufer stummschalten", und aktiviere die Funktion. Anrufe von unbekannten Nummern werden stummgeschaltet, an deine Voicemail weitergeleitet und in deiner Anrufliste angezeigt.

Eingehende Anrufe von Personen in deiner Kontaktliste oder Anrufliste werden nicht blockiert. Dasselbe gilt für Siri-Vorschläge, die dir basierend auf Rufnummern in deinen E-Mails oder Textnachrichten mitteilen, wer dich anruft, .

Bei einem Notruf wird "Unbekannte Anrufer stummschalten" für die nächsten 24 Stunden vorübergehend deaktiviert, damit dein iPhone erreichbar ist.

Bevor du "Unbekannte Anrufer stummschalten" aktivierst, stelle sicher, dass du wichtige Kontakte gespeichert hast, damit du keine wichtigen Anrufe verpasst. Der Anruf wird weiterhin an die Voicemail weitergeleitet und in der Anrufliste angezeigt, aber du erhältst keine Benachrichtigung, wenn der Anruf eingeht.

Auf einem iPhone wird zeigt, wie du eine App zum Filtern von Spam-Anrufen einrichtest

 

App zum Filtern und Erkennen von Spam-Anrufen einrichten

  1. Öffne den App Store, und lade eine der Apps, die Spam-Anrufe erkennen und sperren kann. Du kannst auch mehrere Apps, die diese Funktion bieten, von unterschiedlichen App-Entwicklern laden und installieren.
  2. Wähle "Einstellungen" > "Telefon".
  3. Tippe auf "Anrufe blockieren und identifizieren".
  4. Aktiviere oder deaktiviere die App unter "Diese Apps dürfen Anrufe blockieren und Anrufer-IDs bereitstellen". Hier kannst du auch die Priorität der Apps festlegen, indem du sie entsprechend anordnest. Tippe hierzu einfach auf "Bearbeiten", und ziehe die Apps dann an die gewünschte Position.

Telefonnummern, die unter "Blockierte Kontakte" angezeigt werden, sind solche, die du manuell gesperrt hast.

Wenn du einen Anruf erhältst, wird die Nummer des Anrufers auf deinem Gerät mit der Liste der Telefonnummern in deinen Spam-Apps anderer Anbieter verglichen. Im Fall einer Übereinstimmung wird in iOS die von der App festgelegte Bezeichnung angezeigt, etwa "Spam" oder "Telemarketing". Wenn die App eine Telefonnummer als Spam erkennt, sperrt sie den Anruf unter Umständen automatisch. Eingehende Anrufe werden niemals an Entwickler von Drittanbietern übermittelt.

Wenn du selbst einen Anruf als Spam-Anruf identifizierst, kannst du die Telefonnummer manuell auf deinem Gerät blockieren. Telefonnummern, die du manuell gesperrt hast, werden unter "Blockierte Kontakte" aufgeführt.

Wenn du die App nicht mehr verwenden möchtest, kannst du sie entfernen.

 

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: