Einen Titel in Apple Music zur Playlist hinzufügen, ohne ihn in die Mediathek aufzunehmen

Mitglieder von Apple Music können Titel zu Playlists hinzufügen, ohne dass sie den entsprechenden Titel in ihre eigene Mediathek aufnehmen müssen.

Wenn Sie mit Apple Music einen Titel aus dem Apple Music-Katalog zu einer Playlist hinzufügen, können Sie die Option zum automatischen Hinzufügen des Titels zu Ihrer Mediathek deaktivieren. Wenn Sie beispielsweise eine Playlist mit Weihnachtsmusik zusammenstellen möchten, können Sie Titel zu dieser Playlist hinzufügen, ohne sich sorgen zu müssen, dass diese Titel wiedergegeben werden, wenn Sie im Sommer Titel aus Ihrer Mediathek mit zufälliger Wiedergabe hören.

Wenn Sie nach der Aktualisierung all Ihrer Geräte auf die aktuelle Software (iOS 9.3 oder neuer, iTunes 12.3.3 oder neuer, tvOS 9.2 oder neuer und Apple Music 0.9.7 oder neuer auf Android) versuchen, einen Titel aus dem Apple Music-Katalog zu Ihrer Mediathek hinzuzufügen, werden Sie in einer Meldung danach gefragt, ob Sie den Titel zu Ihrer Mediathek oder nur zu einer Playlist hinzufügen möchten.

Sie können die Einstellung für das Hinzufügen von Titeln zu Ihrer Mediathek jederzeit ändern. Wenn Sie diese Einstellung auf einem Gerät ändern, gilt diese Änderung auch für alle anderen Geräte, auf denen Sie mit derselben Apple-ID angemeldet sind.


Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch iOS 9.3 oder neuer installiert ist. (Hier erfahren Sie, wie Sie die iOS-Software auf Ihrem Gerät aktualisieren.) Gehen Sie dann folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "Musik".
  2. Deaktivieren Sie "Playlisttitel hinzufügen".

Auf dem Mac oder PC

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Mac oder PC iTunes 12.3.3 oder neuer installiert ist. (Laden Sie die neueste Version von iTunes.) Gehen Sie dann folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Mac: Wählen Sie in der Menüleiste oben im Computerbildschirm "iTunes" > "Einstellungen".
    Windows: Wählen Sie in der Menüleiste oben im Fenster "iTunes" die Optionen "Bearbeiten" > "Einstellungen".
  3. Deaktivieren Sie im Tab "Allgemein" die Option "Titel zur Mediathek hinzufügen, wenn sie zu Playlists hinzugefügt werden".
  4. Klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu sichern.

Auf dem Apple TV (4. Generation)

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Apple TV (4. Generation) tvOS 9.2 oder neuer installiert ist. (Hier erfahren Sie, wie Sie die Software auf dem Apple TV aktualisieren.) Gehen Sie dann folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "Apps" > "Musik".
  2. Streichen Sie auf der Touch-Oberfläche Ihrer Remote nach unten, um zur Option "Playlisttitel zur Mediathek hinzufügen" zu gelangen. Drücken Sie anschließend auf die Touch-Oberfläche, um sie zu deaktivieren.


Auf dem Android-Smartphone

 Vergewissern Sie sich, dass Sie Apple Music 0.9.7 oder neuer installiert haben. Gehen Sie dann folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die App "Apple Music".
  2. Tippen Sie in der oberen linken Ecke auf das Menüsymbol Android-Menüsymbol.
  3. Tippen Sie auf "Einstellungen".
  4. Deaktivieren Sie "Playlisttitel hinzufügen".

Titel aus der Mediathek in eine Playlist verschieben

Wenn in Ihrer Mediathek Titel enthalten sind, die Sie in eine Playlist verschieben und aus der iCloud-Musikmediathek entfernen möchten, müssen Sie den Titel zunächst aus Ihrer Musikmediathek löschen. Dadurch wird der Titel aus allen Playlists entfernt. Fügen Sie den Titel anschließend wieder aus dem Apple Music-Katalog der gewünschten Playlist hinzu.

Veröffentlichungsdatum: Wed May 16 17:45:44 GMT 2018