Beim Synchronisieren von Musik von deinem Mac wird Fehler -5000, -69, 13010 oder 13014 angezeigt

Hier erfährst du, wie du vorgehst, wenn du Musik aus iTunes oder aus dem Finder auf deinem Mac nicht mit deinem iPhone, iPad oder iPod touch synchronisieren kannst.

Beim Synchronisieren von Musik über iTunes oder den Finder mit deinem iPhone, iPad oder iPod touch wirst du möglicherweise darauf hingewiesen, dass dein Gerät nicht synchronisiert werden kann oder iTunes oder der Finder einen bestimmten Musiktitel nicht auf dein Gerät kopieren kann. Der Hinweis kann auch eine dieser Fehlernummern aufweisen:

  • Fehler -5000
  • Fehler -69
  • Fehler 13010
  • Fehler 13014

Gehe wie folgt vor, um das Problem zu beheben.

Aktualisieren der Software

Stelle sicher, dass auf deinem Mac die neueste Version von macOS und auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch die neueste Version von iOS oder iPadOS installiert ist. Wenn du macOS Mojave oder eine frühere Version verwendest, muss die neueste Version von iTunes installiert sein. Versuche dann erneut, die Synchronisierung durchzuführen.


Die Mediendateien in deiner Musikmediathek zusammenlegen

Es kann sein, dass die Mediendateien in deiner Musikmediathek an unterschiedlichen Orten gespeichert sind. Konsolidiere deine Dateien, um sicherzustellen, dass der Inhalt an einem zentralen Ort gespeichert ist, und versuche anschließend erneut, die Synchronisierung durchzuführen.

Durch die Konsolidierung deiner Dateien können Berechtigungen korrigiert und der Synchronisierungsvorgang vereinfacht werden.


Probleme bei Sicherheitssoftware von Drittanbietern prüfen

Einige Softwareprogramme von Drittanbietern, darunter Sicherheitssoftware, können die Synchronisierung zwischen deinem Computer und deinem Gerät beeinträchtigen. Ändere die Einstellungen deiner Sicherheitssoftware, und versuche dann erneut zu synchronisieren.


Fehler tritt weiterhin auf

In manchen Fällen betrifft das Problem auch bestimmte Musiktitel, die du synchronisieren möchtest. So erkennst du diese Titel:

  • Sieh nach, ob die Fehlermeldung die problemverursachenden Titel konkret nennt.
  • Synchronisiere nach und nach kleinere Titelgruppen, bis das Problem erneut auftritt.

Wenn du die problemverursachenden Titel im iTunes Store erworben hast, kannst du sie löschen und anschließend erneut laden. Du kannst sie auch direkt auf dein iPhone, iPad oder deinen iPod touch laden.

Wenn du die problemverursachenden Titel von einer CD importiert bzw. nicht im iTunes Store erworben hast, lösche die Titel, und importiere sie anschließend erneut aus der Originalquelle.


Weitere Unterstützung

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: