Fotos auf dem iPhone, iPad und iPod touch löschen

Fotos und Videos, die Sie nicht mehr benötigen, lassen sich einfach löschen. Tippen Sie dazu einfach auf das Papierkorbsymbol. Hier erfahren Sie auch, wie Sie Speicherplatz auf Ihrem Gerät schaffen und wie Sie Fotos wiederherstellen können, falls Sie sie versehentlich löschen.

Behalten Sie nur, was Sie möchten

Tippen Sie auf , um Fotos und Videos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch zu löschen. Wenn Sie ein Foto löschen, wird es in das Album "Zuletzt gelöscht" verschoben. Dort bleibt das Foto noch 30 Tage gespeichert, bis es endgültig gelöscht wird.

Wenn Sie Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch Fotos aus iTunes hinzufügen, können Sie diese nicht direkt von Ihrem Gerät in der App "Fotos" löschen. Erfahren Sie, wie Sie die Fotos aus iTunes löschen.

Ein Foto löschen

  1. Öffnen Sie die App "Fotos".
  2. Tippen Sie auf das Foto oder das Video, das Sie löschen möchten.
  3. Tippen Sie auf  > "Foto löschen".

 

Mehrere Fotos löschen

  1. Öffnen Sie die App "Fotos", und tippen Sie auf "Auswählen".
  2. Tippen Sie auf jedes Foto oder Video, das Sie löschen möchten.
  3. Tippen Sie auf  > "Fotos löschen".

 

Ein kleiner Tipp: Wenn Sie Ihr Gerät auf iOS 10 oder neuer aktualisieren, können Sie tippen, gedrückt halten und schieben, um mehrere Fotos und Videos mit einem Streichen auszuwählen.

Fotos wiederherstellen

Wenn Sie ein Foto versehentlich löschen, haben Sie 30 Tage Zeit, um es aus dem Album "Zuletzt gelöscht" wiederherzustellen. Wenn Sie Fotos und Videos wiederherstellen, werden sie in das Album "Alle Fotos" verschoben.  

  1. Öffnen Sie die App "Fotos", und gehen Sie zum Tab "Alben".
  2. Öffnen Sie das Album "Zuletzt gelöscht", und tippen Sie auf "Auswählen".
  3. Tippen Sie auf jedes Foto oder Video, das Sie behalten möchten.
  4. Tippen Sie auf "Wiederherstellen", und bestätigen Sie, dass Sie die Fotos wiederherstellen möchten.

Wenn Ihnen ein Foto oder ein Video fehlt, können Sie wie folgt vorgehen, um es zu finden.

Fotos dauerhaft löschen

Wenn Sie Fotos oder Videos innerhalb von 30 Tagen dauerhaft löschen möchten, entfernen Sie sie aus dem Album "Zuletzt gelöscht". Wenn Sie ein Foto aus diesem Album löschen, können Sie es nicht wiederherstellen.

  1. Öffnen Sie die App "Fotos", und gehen Sie zum Tab "Alben".
  2. Öffnen Sie das Album "Zuletzt gelöscht", und tippen Sie auf "Auswählen".
  3. Tippen Sie auf jedes Foto oder Video, das Sie dauerhaft löschen möchten.
  4. Tippen Sie auf "Löschen".

Speicherplatz auf Ihrem Gerät schaffen

Wenn Ihnen eine Meldung angezeigt wird, die besagt, dass Ihr Gerätespeicher voll ist, können Sie Speicherplatz schaffen, indem Sie Fotos und Videos löschen.

Stellen Sie vor dem Löschen sicher, dass Sie ein Backup der Fotos und Videos, die Sie behalten möchten, erstellen. Wenn Sie die iCloud-Fotomediathek nutzen und ein Foto auf einem Gerät löschen, wird es auch auf Ihren anderen Geräten gelöscht. iCloud entfernt die Fotos von jedem Gerät, mit dem Sie mit derselben Apple-ID angemeldet sind.

Ermitteln Sie unter "Einstellungen" > "[Ihr Name]" > "iCloud", wie viel Speicherplatz auf Ihrem Gerät frei ist. Erfahren Sie mehr über die Verwaltung des Fotospeichers auf Ihrem Gerät.

Alles löschen und zurücksetzen

Bevor Sie Ihr Gerät verkaufen oder verschenken, können Sie es zurücksetzen und alle Ihre Fotos und Videos löschen. Wenn Sie den Inhalt und alle Einstellungen auf Ihrem Gerät löschen, wird alles entfernt und zurückgesetzt, einschließlich Musik, Videos, Kontakte, Fotos und Kalender. Alle Geräteeinstellungen werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Veröffentlichungsdatum:Mon Mar 12 18:45:38 GMT 2018