Namen eines Bluetooth-Geräts ändern

Bluetooth-Zubehör wird mit einem Standardnamen geliefert, der in den Bluetooth-Einstellungen auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch und Mac angezeigt wird. Hier erfahren Sie, wie Sie jedem Gerät einen Namen geben, den Sie leicht erkennen.

Ein Bluetooth-Zubehör auf Ihrem iPhone, iPad und iPod touch umbenennen

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Bluetooth-Zubehör eingeschaltet und drahtlos verbunden ist.
  2. Öffnen Sie die App "Einstellungen", und tippen Sie auf "Bluetooth".
  3. Tippen Sie auf Info-Taste neben dem Bluetooth-Zubehör, das Sie umbenennen möchten, und tippen Sie dann auf "Name".
    Einige Bluetooth-Zubehörteile lassen sich nicht umbenennen.
    Bluetooth-Geräteeinstellungen auf dem iPhone
  4. Geben Sie einen neuen Namen ein, tippen Sie auf "Fertig" und dann auf Zurück-Taste.

Der von Ihnen eingegebene Name wird nun in den Bluetooth-Einstellungen auf Ihrem iPhone, iPad und iPod touch angezeigt. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre AirPods umbenennen können.

Ein Bluetooth-Zubehör auf Ihrem Mac umbenennen

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () die Option "Systemeinstellungen", und klicken Sie auf "Bluetooth".
  2. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf das Zubehör und dann im Kontextmenü auf "Umbenennen". Wenn Sie "Umbenennen" nicht sehen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Bluetooth-Zubehör eingeschaltet ist, klicken Sie auf "Verbinden", und versuchen Sie es dann noch einmal.                  Auf ein Bluetooth-Gerät im Bereich
  3. Geben Sie einen neuen Namen für das Zubehör ein, und klicken Sie dann auf "Umbenennen".

Der von Ihnen gewählte Name wird auf Ihrem Mac nun im Menü "Bluetooth" angezeigt sowie im Abschnitt "Bluetooth" der Systemeinstellungen.*

* Wenn Sie Ihr Bluetooth-Zubehör mit einem anderen Mac koppeln, wird das Zubehör eventuell wieder auf seinen ursprünglichen Namen zurückgesetzt.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: