Informationen zu Apple Configurator 2.0

Hier erhalten Sie Informationen zu den neuen Vorteilen von Apple Configurator 2.0.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Apple Configurator 2.0 ist eine größere neue Version von Apple Configurator, die kostenlos im Mac App Store erhältlich ist. Apple Configurator 2.0 erfordert OS X El Capitan sowie iTunes 12.2 oder neuer und wird von iOS-Geräten mit iOS 7 und neuer unterstützt.

Neuerungen in Configurator 2.0

Neue Oberfläche

Apple Configurator 2 verfügt über ein neues Design, welches es Ihnen erlaubt, eine Aktion auf einem einzelnen Gerät oder auf vielen Geräten gleichzeitig auszuwählen und auszuführen. Sie können Software aktualisieren, Apps und Konfigurationsprofile installieren, Hintergrundbilder auf Geräten umbenennen und ändern, Geräteinformationen und Dokumente exportieren und vieles mehr. Sie können auch ein Gerät näher betrachten, um Details wie Seriennummer und Hardwareadressen, auf dem Gerät installierte Apps und Profile sowie das Konsolenprotokoll jedes Geräts anzuzeigen.

Apple-Bereitstellungsprogramme

Apple Configurator 2 kann auch zusammen mit dem Geräteregistrierungsprogramm (DEP) verwendet werden, um die Registrierung für das Mobile Device Management (MDM) zu automatisieren. Es kann auch mit dem Programm für Volumenlizenzen (VPP) verwendet werden, indem Geräten Apps für verwaltete Lizenzen zugewiesen werden.

Entwurf

Sie können einen Entwurf erstellen, um so Ihre Arbeit mit Apple Configurator 2 zu optimieren. Jeder Entwurf entspricht einem Vorlagengerät, auf dem Sie, auf die gleiche Weise wie auf einem verbundenen physischen Gerät, Konfigurationsprofile und Apps hinzufügen und Aktionen durchführen können. Anschließend können Sie diese Konfiguration anhand dieses Entwurfs mit nur einem Klick auf neue Geräte übertragen. Es ist auch möglich, Configurator 2 mithilfe eines neuen Befehlszeilentools, einer AppleScript-Scripting-Bibliothek oder Automator-Aktionen zu automatisieren. 

iCloud Drive

Die iCloud Drive-Unterstützung ermöglicht Ihnen, Ihre Konfigurationsprofile und anderen Einstellungen auf mehreren Configurator-Stationen konsistent zu halten.

Zusätzliche Funktionen

Configurator 2.0 unterstützt auch die Verwaltung der folgenden neuen Funktionen in iOS 9.

  • Gerätebasierte App-Zuweisung
  • Neue IKEv2 VPN-Optionen

Einschränkungen:

  • Zulassen, dass Herausgebern neuer Unternehmens-Apps vertraut wird
  • Bildschirmfotos und Bildschirmaufnahmen erlauben
  • AirDrop als nicht verwaltetes Ziel behandeln

Einschränkungen (nur betreut):

  • Ändern des Gerätenamens erlauben
  • Ändern des Hintergrundbilds erlauben
  • Ändern des Codes erlauben
  • Automatische App-Downloads erlauben
  • Koppeln mit einer Apple Watch erlauben
  • News erlauben
  • Tastaturkurzbefehle erlauben

Weitere Informationen

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: