Anstößige Inhalte in Apple Music auf deinem Android-Gerät deaktivieren

Aktiviere "Inhaltsbeschränkungen", um den Zugriff auf anstößige Musik und Videoinhalte mit bestimmten Altersfreigaben in der App "Apple Music" auf deinem Android-Gerät einzuschränken.

"Inhaltsbeschränkungen" auf deinem Android-Gerät aktivieren

Wenn du ein iPhone, iPad oder einen iPod touch hast, erfährst du hier, wie du mit der Funktion "Bildschirmzeit" Inhaltsbeschränkungen festlegst.

Führe die folgenden Schritte aus, wenn du ein Android-Gerät verwendest.

Die App "Apple Music" öffnen und auf "Einstellungen" tippen

Tippe in der oberen rechten Ecke der App "Apple Music" auf die drei Punkte, und tippe anschließend auf "Einstellungen".

Android-Gerät mit 3 Punkten in der oberen rechten Bildschirmecke

Auf "Inhaltsbeschränkungen" tippen

Scrolle in den Einstellungen nach unten zu "Beschränkungen", und tippe anschließend auf "Inhaltsbeschränkungen".

Android-Gerät mit Option

Code erstellen

Gib einen vierstelligen Code ein, und wiederhole ihn dann, um ihn zu bestätigen. Du brauchst diesen Code, um deine Inhaltsbeschränkungen zu ändern.

Merke ihn dir gut, da es keine Möglichkeit gibt, ihn wiederherzustellen. Wenn du deinen Code vergessen hast, musst du die App "Apple Music" von deinem Android-Gerät löschen und neu installieren, um deine Inhaltsbeschränkungen zu ändern.

Android-Gerät mit dem Bildschirm "Einschränkungscode eingeben"

"Inhaltsbeschränkungen" aktivieren

Tippe anschließend auf "Musik" oder "Musikvideos", um den Zugriff auf anstößige Inhalte zu deaktivieren. Tippe auf "Filme" oder "TV-Sendungen", um die Altersfreigaben zu wählen, für die du Zugriff erlauben möchtest. Tippe auf "Profile", um den Zugriff auf die Bearbeitung deines Profils in Apple Music und das Anzeigen von Profilen anderer Benutzer von Apple Music zu deaktivieren.

 

Weitere Informationen

  • Nachdem du "Inhaltsbeschränkungen" eingerichtet hast, werden in der App "Apple Music" möglicherweise anstößige Musik- und Videoinhalte angezeigt, du kannst sie jedoch nicht abspielen. Auch Radio gibt nur unbedenkliche Versionen von Musiktiteln wieder.
  • Die Einstellungen für "Inhaltsbeschränkungen" werden nicht auf allen Geräten synchronisiert. Du musst "Inhaltsbeschränkungen" auf jedem Gerät einrichten, auf dem du den Zugriff auf anstößige Inhalte beschränken möchtest.

Die Verfügbarkeit von Apple Music kann nach Land oder Region variieren. Hier erfährst du, welche Inhalte in deinem Land oder deiner Region verfügbar sind.

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: