Anstößige Inhalte in Apple Music auf Android deaktivieren

Aktivieren Sie "Einschränkungen für Inhalte", um den Zugriff auf anstößige Musik und Videoinhalte mit bestimmten Altersfreigaben in der Apple Music-App einzuschränken.

  1. Öffnen Sie die Apple Music-App auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf "Mediathek", "Für dich", "Entdecken" oder "Radio".
  3. Tippen Sie auf die Menütaste die Taste "Sortieroptionen" und anschließend auf "Einstellungen".
  4. Scrollen Sie zum Abschnitt "Einschränkungen", und tippen Sie dann auf "Einschränkungen für Inhalte".
  5. Geben Sie einen vierstelligen Code ein, und wiederholen Sie ihn dann, um ihn zu bestätigen.
    Durch die Eingabe eines Codes kann niemand ohne Ihre Zustimmung Änderungen an dieser Einstellung vornehmen. Vergessen Sie diesen Code nicht. Sie brauchen ihn, wenn Sie Ihre Inhaltseinschränkungen später einmal ändern möchten. Wenn Sie Ihren Code vergessen haben, gibt es keine Möglichkeit, ihn wiederzuerlangen. Um dann noch Änderungen vornehmen zu können, müssen Sie Apple Music von Ihrem Gerät löschen und anschließend neu installieren.
  6. Tippen Sie auf "Einschränkungen für Inhalte aktivieren", um die Option einzuschalten. Wählen Sie dann die gewünschten Einschränkungen aus:
    • Tippen Sie auf "Musik", um Zugriff auf anstößige Inhalte zu deaktivieren.
    • Tippen Sie auf "Filme", um die Altersfreigaben zu wählen, für die Sie Zugriff erlauben möchten, oder den Zugriff auf Filme komplett zu deaktivieren.
    • Tippen Sie auf "TV-Sendungen", um die Altersfreigaben zu wählen, für die Sie Zugriff erlauben möchten, oder den Zugriff auf TV-Sendungen komplett zu deaktivieren.
    • Tippen Sie auf "Profile", um den Zugriff auf Profile anderer Apple Music-Nutzer zu deaktivieren.

Zwar werden Songs und Alben, die als anstößig gekennzeichnet sind, nach dem Festlegen der Inhaltseinschränkungen in Suchergebnissen oder auf einem der Tabs in Apple Music möglicherweise noch angezeigt, aber ein Abspielen ist nicht mehr möglich. Auch das Radio gibt nur unbedenkliche Versionen von Musiktiteln wieder.

Sie müssen auf jedem Gerät, auf dem Sie den Zugriff auf Inhalte beschränken möchten, Inhaltsbeschränkungen festlegen. Die Einstellungen werden nicht über alle Geräte synchronisiert.


Sie haben ein Apple-Gerät?

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: