Fernseher oder Receiver mit Siri Remote oder Apple TV Remote steuern

Hier erfahren Sie, wie Sie Geräte mithilfe der Siri Remote bzw. der Apple TV Remote steuern, d. h. ein- bzw. ausschalten, Lautstärke regeln und mehr.

Vorbereitung

  • Ihr Apple TV 4K oder Apple TV (4. Generation) sollte den angeschlossenen Fernseher oder Receiver automatisch erkennen und Ihre Siri Remote oder Apple TV Remote1 so programmieren, dass Sie den Fernseher oder Receiver mit ihr ein- und ausschalten sowie den HDMI-Eingang wechseln können.
  • Sorgen Sie dafür, dass die Sichtlinie zwischen Fernbedienung und Vorderseite des Fernsehers bzw. Receivers durch nichts versperrt wird. Die Lautstärkeregelung funktioniert normalerweise über den IR-Sensorvorne am Gerät.

Wenn Lautstärkeregelung, Ein-/Ausschalten oder HDMI-Auswahl nicht automatisch funktionieren, müssen Sie ggf. die Fernbedienung für die Lautstärkeregelung programmieren oder HDMI-CEC am Fernseher oder Receiver einschalten.

 


 

 

Lautstärke einstellen

Halten Sie auf der Siri Remote oder Apple TV Remote Lauter auf der Siri Remote oder Leiser auf der Siri Remote gedrückt, um die Lautstärke zu erhöhen bzw. zu verringern. Wenn die Lautstärkeregelung nicht reagiert, gehen Sie wie hier beschrieben vor, um die Siri Remote oder Apple TV Remote manuell für die Lautstärkeregelung zu programmieren

Ihre Siri Remote oder Apple TV Remote kann entweder die Lautstärke Ihres Fernsehers oder Ihres Receivers steuern, jedoch nicht beide gleichzeitig.

Fernseher oder Receiver einschalten und zum korrekten HDMI-Eingang umschalten

Um Ihren Fernseher bzw. Receiver einzuschalten und automatisch zum richtigen HDMI-Eingang zu wechseln, beenden Sie den Ruhezustand Ihres Apple TV. Drücken Sie dazu eine beliebige Taste auf Ihrer Siri Remote oder Apple TV Remote. Dies beendet den Ruhezustand Ihres Apple TV und schaltet die Geräte Ihres Heimkinos an. Hier erhalten Sie Unterstützung.

Fernseher oder Receiver ausschalten

Halten Sie die Home-Taste auf dem Apple TV (4. Generation) gedrückt, und wählen Sie dann "Ruhezustand". Dies versetzt Ihren Apple TV in den Ruhezustand und schaltet Ihren Fernseher oder Receiver automatisch aus. Hier erhalten Sie Unterstützung.

HDMI-CEC und Lautstärkeeinstellungen auf dem Apple TV anpassen

Unter "Einstellungen" > "Fernbedienungen und Geräte" können Sie Folgendes wählen:

  • Fernseher oder Receiver einschalten: Legen Sie fest, ob die Siri Remote oder die Apple TV Remote Ihren Fernseher oder Receiver automatisch einschaltet.
  • Lautstärkeregler: Legen Sie fest, ob die Siri Remote oder Apple TV Remote die Lautstärke Ihres Fernsehers oder Receivers steuert. Sie können dies auch auswählen, um Lautstärkeregelungen anzulernen, zu bearbeiten oder zu löschen.

Unterstützung erhalten

Wenn Sie Hilfe mit der Lautstärkeregelung oder anderen Funktionen benötigen, müssen Sie die Siri Remote oder Apple TV Remote eventuell manuell programmieren oder sicherstellen, dass HDMI-CEC eingeschaltet ist.

Remote für Lautstärke programmieren

Wenn die Lautstärkeregelung nicht automatisch funktioniert, können Sie die Siri Remote oder Apple TV Remote manuell programmieren:

  1. Wählen Sie auf Ihrem Apple TV 4K oder Apple TV (4. Generation) "Einstellungen" > "Fernbedienungen und Geräte" > "Lautstärkeregler".
  2. Wählen Sie "Neues Gerät anlernen".
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Siri Remote oder Apple TV Remote zu programmieren, um damit die Lautstärke Ihres Fernsehers oder Receivers zu regeln.

Sicherstellen, dass HDMI-CEC eingeschaltet ist

Wenn einige Funktionen nicht funktionieren, überprüfen Sie Folgendes:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Fernseher oder Receiver HDMI-CEC unterstützt. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Fernsehers, oder schlagen Sie im Handbuch nach.
  2. Vergewissern Sie sich, dass HDMI-CEC im Menü des Fernsehers oder Receivers eingeschaltet ist. Nutzen Sie die mitgelieferte Fernbedienung des Geräts. Da Hersteller oft unterschiedliche Namen für HDMI-CEC verwenden, suchen Sie nach einer Einstellung, die auf "Link" oder "Sync" endet. Hier einige Beispiele:
  • LG: SimpLink
  • Philips: EasyLink
  • Samsung: Anynet+
  • Sharp: Aquos Link
  • Sony: BRAVIA Sync

  1. Im Lieferumfang von Apple TV 4K und Apple TV (4. Generation) ist jeweils die gleiche Fernbedienung enthalten. In Ländern und Regionen, in denen Siri unterstützt wird, heißt die Fernbedienung Siri Remote. In anderen Regionen heißt sie Apple TV Remote. Sofern Sie sich in einem Land oder einer Region befinden, in dem bzw. der Siri unterstützt wird, können Sie beide Fernbedienungen mit Siri steuern.
  2. Während die Lautstärkeregelung normalerweise über den IR-Sensor vorn am Fernseher oder Receiver erfolgt, verwenden manche Receiver stattdessen HDMI-CEC. Wenn die Lautstärkeregelung über HDMI-CEC erfolgt, muss die Sichtlinie zwischen Ihrer Fernbedienung und der Vorderseite des Receivers nicht frei von Hindernissen sein.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum:Thu Oct 05 23:45:31 GMT 2017