Abrechnung über die Handyrechnung als Apple-ID-Zahlungsmethode einrichten

Sie können Ihre Einkäufe im App Store, im iTunes Store und in Apple Books sowie Ihre Apple Music-Mitgliedschaft mit der Abrechnung über die Handyrechnung bezahlen, falls dies von Ihrem Mobilfunkanbieter unterstützt wird.

Die Abrechnung über die Handyrechnung ist momentan in bestimmten Ländern und Regionen bei ausgewählten Mobilfunkanbietern verfügbar. Die Apple-ID-Zahlungsmethode kann in jedem Fall geändert werden, selbst wenn der Mobilfunkanbieter keine Abrechnung über die Handyrechnung anbietet.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen" > [Ihr Name] > "iTunes & App Store". 
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple-ID und dann auf "Apple-ID anzeigen". Möglicherweise werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Apple-ID zu authentifizieren.
  3. Tippen Sie auf "Zahlungsdaten".
  4. Wählen Sie in der Liste der Zahlungsoptionen "Handyrechnung" aus.
  5. Wenn das von Ihnen verwendete Mobiltelefon mit dem Mobilfunkvertrag verknüpft ist, über den die Abrechnung erfolgen soll, wählen Sie "Diese Handynummer verwenden". Tippen Sie dann auf "Weiter".
    Wenn Ihnen "Diese Handynummer verwenden" nicht angezeigt wird oder wenn Sie eine andere Mobilfunknummer verwenden möchten, tippen Sie auf "Andere Handynummer verwenden". Fahren Sie dann mit den Schritten im nächsten Abschnitt fort.
  6. Apple prüft anhand der Rufnummer des iPhone Ihren Mobilfunkanbieter und ob eine Abrechnung über die Handyrechnung möglich ist. Eventuell wird bei diesem Vorgang ein Bildschirm angezeigt, auf dem "Überprüfen" eingeblendet wird.

"Diese Handynummer verwenden" wird nicht angezeigt oder Sie möchten eine andere Nummer verwenden

Wenn Sie ein anderes Mobiltelefon bzw. ein iPad oder einen iPod touch nutzen, möchten Sie möglicherweise eine andere Mobilfunknummer für die Abrechnung über die Handyrechnung festlegen. Führen Sie die oben genannten Schritte 1 bis 6 durch, und gehen Sie dann auf einem iPhone wie folgt vor:

  1. Nachdem Sie auf "Andere Handynummer verwenden" getippt haben, geben Sie die Nummer des Mobiltelefons ein, das mit dem Vertrag verknüpft ist, über den die Abrechnung erfolgen soll.
  2. An die von Ihnen angegebene Mobilfunknummer wird eine SMS-Nachricht mit einem Einmalcode gesendet. Öffnen Sie die Nachricht auf dem betreffenden Mobiltelefon, und geben Sie den Code auf dem Gerät ein, mit dem Sie die Zahlungsmethode einrichten. Wenn Sie den Code nicht sofort erhalten, tippen Sie auf "Code erneut senden", um den Sendevorgang zu wiederholen.
  3. Tippen Sie auf "Bestätigen", um den Code zu bestätigen.

Wenn nach wie vor keine Option zur Verwendung einer Mobilfunknummer angezeigt wird, unterstützt Ihr Mobilfunkanbieter die Zahlung über die Handyrechnung unter Umständen nicht.


Auf dem Mac oder PC

Klicken Sie auf diesen Link, um iTunes zu öffnen und sich auf der Seite "Account-Daten" anzumelden: Meinen Account anzeigen. Alternativ führen Sie diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm bzw. oben im iTunes-Fenster "Account" > "Meinen Account anzeigen".
    Das Menü "Account" in iTunes mit ausgewählter Option
  3. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an, und klicken Sie anschließend auf "Account anzeigen".
  4. Klicken Sie auf der Seite "Accountinformationen" rechts neben "Zahlungsmethode" auf "Bearbeiten".
  5. Wählen Sie "Handyrechnung".
  6. Geben Sie die Nummer des Mobiltelefons ein, das mit dem Mobilfunkvertrag verknüpft ist, über den die Abrechnung erfolgen soll. Klicken Sie anschließend auf "Code senden".
  7. An die von Ihnen angegebene Mobilfunknummer wird eine SMS-Nachricht mit einem Einmalcode gesendet. Öffnen Sie die Nachricht auf dem betreffenden Mobiltelefon, und geben Sie den Code auf dem Computer ein, mit dem Sie die Zahlungsmethode einrichten. Wenn Sie den Code nicht sofort erhalten, tippen Sie auf "Code erneut senden", um den Sendevorgang zu wiederholen.
  8. Klicken Sie auf "Bestätigen", um den Code zu bestätigen.


Vorgehensweise, wenn Sie bei Abrechnung über die Handyrechnung keine Einkäufe tätigen können

Wenn Sie Fragen zu den pro Rechnung geltenden Maximalbeträgen haben oder eine Meldung angezeigt wird, laut der eine Transaktion fehlgeschlagen ist, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter. Wenn Ihr Anliegen gekaufte Inhalte betrifft, kontaktieren Sie Apple.

Verfügbarkeit der Abrechnung über die Handyrechnung

Die Abrechnung über die Handyrechnung ist nur in bestimmten Ländern und Regionen verfügbar und wird nur von bestimmten Mobilfunkanbietern und deren Partnern unterstützt. Diese Liste kann sich jederzeit ändern.
 


Österreich

  • A1
  • Drei
  • T-Mobile

 


Bahrain

  • Batelco
  • VIVA
  • Zain Bahrain

 


Belgien

  • BASE-PayByMobile
  • Proximus

 


Bulgarien

  • A1
  • Telenor

 


Kambodscha

  • SmartPay

 


Kroatien

  • A1

 


Tschechische Republik

  • T-Mobile

 


Dänemark

  • 3 (Hi3G Denmark ApS)

 


Estland

  • Tele2
  • Telia Eesti AS

 


Finnland

  • DNA

 


Frankreich

  • Bouygues Telecom
  • Orange
  • SFR

 


Deutschland

  • O2 und Partnermarken
  • Telekom
  • Vodafone

 


Hongkong

  • 1O1O/csl
  • 3HK
  • SmarTone

 


Ungarn

  • Telenor

 


Italien

  • TIM
  • Wind Tre

 


Japan

  • KDDI
  • SoftBank
  • NTT DOCOMO

 


Lettland

  • Bite
  • Tele2

 


Litauen

  • Bite
  • Tele2

 


Luxemburg

  • POST Telecom

 


Malaysia

  • Celcom
  • Digi
  • Maxis
  • U Mobile

 


Niederlande

  • KPN
  • Telfort

 


Norwegen

  • Telenor

 


Polen

  • PLAY

 


Portugal

  • Vodafone

 


Katar

  • Ooredoo

 


Rumänien

  • Orange

 


Russland

  • Beeline
  • Megafon
  • MTS
  • YOTA

 


Saudi-Arabien

  • Zain

 


Singapur

  • M1 Limited
  • Singtel
  • StarHub

 


Slowakei

  • O2
  • Telekom

 


Südafrika

  • Vodacom

 


Spanien

  • Orange
  • Pagos Online Movistar

 


Schweden

  • 3 (Hi3G Access AB)
  • Tele2
  • Telenor Sverige AB

 


Schweiz

  • Sonnenaufgang
  • Swisscom

 


Taiwan

  • APTG
  • FET
  • Chunghwa Telecom
  • Taiwan Mobile
  • T Star

 


Türkei

  • Paycell
  • Türk Telekom Mobil Ödeme
  • Vodafone Mobil Ödeme

 


Vereinigte Arabische Emirate (VAE)

  • Etisalat
  • Du

 


Vereinigtes Königreich

  • EE
  • O2

 


Weitere Informationen

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: