So verwendest du die Fotoreparaturmediathek auf deinem Mac

Wenn sich deine Fotomediathek nicht öffnen lässt oder wenn sich die App "Fotos" auf deinem Mac unerwartet verhält, hilft möglicherweise das Tool "Fotoreparaturmediathek".

Führe die folgenden Schritte aus, um auf deinem Mac zum Tool "Fotoreparaturmediathek" zu gelangen: 

  1. Wenn die App "Fotos" geöffnet ist, schließe die App. Halte dann gleichzeitig die Befehls- und Wahltaste gedrückt, während du zum Öffnen von Fotos klickst.
  2. Klicke im folgenden Fenster auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten. Du wirst u. U. aufgefordert, das Passwort für deinen Benutzeraccount einzugeben.

Das Tool "Reparaturmediathek" analysiert die Datenbank der Mediathek, sucht dabei nach Inkonsistenzen und behebt diese. Je nach Größe deiner Mediathek können die Reparaturen eine Weile dauern. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, öffnet "Fotos" die Mediathek.

Wenn du eine Mediathek reparierst, die mit iCloud Fotos verwendet wird, überprüft iCloud die Mediathek nach Abschluss des Reparaturvorgangs, um sicherzustellen, dass alles korrekt synchronisiert ist.

Wenn diese Schritte immer noch nicht funktionieren oder du das Reparaturwerkzeug nicht öffnen kannst, kontaktiere den Apple Support.

Veröffentlichungsdatum: