Update der Apple Watch

Aktualisiere die Apple Watch-Software mit dem iPhone, oder aktualisiere direkt auf der Apple Watch.

Apple Watch auf dem aktuellen Stand halten

Halte deine Apple-Geräte auf dem neuesten Stand, damit sie über die neuesten Fehlerkorrekturen und Sicherheitsverbesserungen verfügen. Bei einigen iOS-Updates muss eventuell auch die watchOS aktualisiert werden.

Wenn auf dem iPhone "Apple Watch aktualisieren" angezeigt wird

Wenn auf dem iPhone die Meldung "Deine Apple Watch-Software ist nicht mehr aktuell." angezeigt wird, solltest du auf die neueste watchOS-Version aktualisieren, damit deine Daten, einschließlich Aktivitätsdaten, weiterhin mit dem iPhone synchronisiert werden.

Hier erfährst du, was zu tun ist, wenn du auf der Apple Watch darauf hingewiesen wirst, dass zur Installation eines watchOS-Updates mehr verfügbarer Speicherplatz benötigt wird.

Vorbereitung auf das Update

Vergewissere dich zuerst, dass die Apple Watch mit der neuesten Software kompatibel ist: watchOS 8 ist mit der Apple Watch Series 3 und neuer und Apple Watch SE kompatibel. Ein Upgrade auf watchOS 8 erfordert ein iPhone 6s oder neuer mit iOS 15 oder neuer. Bestimme dein Apple Watch-Modell.

Überprüfe als Nächstes Folgendes:

  1. Aktualisiere das iPhone auf die neueste iOS-Version.
  2. Vergewissere dich, dass die Apple Watch mindestens50 Prozent aufgeladen ist.
  3. Verbinde das iPhone mit dem WLAN.
  4. Stelle sicher, dass sich die Apple Watch und das iPhone in Reichweite zueinander befinden. 

Es kann mehrere Minuten oder bis zu einer Stunde dauern, bis das Update abgeschlossen ist. Eventuell möchtest du das Update nachts oder zu einem späteren Zeitpunkt durchführen. 

Apple Watch mit dem iPhone aktualisieren

Wenn ein Update verfügbar ist, wirst du von deiner Apple Watch darüber informiert. Tippe in der Mitteilung auf "Heute Nacht aktualisieren", und wechsle dann zu deinem iPhone, um zu bestätigen, dass das Update nachts durchgeführt werden soll. Am Ende des Tages lässt du deine Apple Watch und das iPhone an die Ladestation angeschlossen, damit das Update abgeschlossen werden kann. 

Um ein Update manuell durchzuführen, gehe wie folgt vor: 

  1. Öffne auf dem iPhone die Apple Watch-App, und tippe dann auf den Tab "Meine Watch". 
  2. Tippe auf "Allgemein" > "Softwareupdate".
    iPhone-Bildschirm, auf dem ein verfügbares Softwareupdate für die Apple Watch angezeigt wird
  3. Lade das Update. Gib den Code für das iPhone und die Apple Watch ein, wenn du dazu aufgefordert wirst. 
  4. Warte, bis das Fortschrittsrad auf deiner Apple Watch angezeigt wird. Es kann mehrere Minuten oder bis zu einer Stunde dauern, bis das Update abgeschlossen ist. 

Lasse deine Apple Watch mit dem Ladegerät verbunden, während das Update durchgeführt wird. Starte dein iPhone oder deine Apple Watch nicht neu, und beende die Apple Watch-App nicht. Nachdem das Update abgeschlossen ist, führt die Apple Watch von selbst einen Neustart durch.

Update direkt auf der Apple Watch ausführen

Wenn die Apple Watch über watchOS 6 oder neuer verfügt, kannst du nachfolgende Updates ohne das iPhone installieren:

  1. Vergewissere dich, dass deine Watch mit dem WLAN verbunden ist.
  2. Öffne auf der Watch die App "Einstellungen".
  3. Tippe auf "Allgemein" > "Softwareupdate".
  4. Tippe auf "Installieren", wenn ein Softwareupdate verfügbar ist, und folge dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Lasse die Apple Watch mit dem Ladegerät verbunden, während das Update durchgeführt wird. Starte die Apple Watch nicht neu. Nachdem das Update abgeschlossen ist, führt die Apple Watch von selbst einen Neustart durch.

Wenn du Unterstützung beim Update benötigst

Führe die folgenden Schritte aus:

  1. Vergewissere dich, dass die Apple Watch korrekt an das Ladegerät angeschlossen ist. 
  2. Starte die Apple Watch neu. Halte die Seitentaste so lange gedrückt, bis "Ausschalten" angezeigt wird, und bewege dann den Regler. Um die Watch wieder einzuschalten, halte die Seitentaste gedrückt.
  3. Starte das gekoppelte iPhone neu.
  4. Versuche erneut, das Update durchzuführen. 

Wenn das Update nicht startet, öffne die Watch-App auf dem iPhone, tippe auf "Allgemein" > "Benutzung" > "Softwareupdate", und lösche die Updatedatei. Versuche nach dem Löschen der Datei, watchOS erneut zu laden und zu installieren.

Erfahre, was zu tun ist, wenn beim Aktualisieren der Apple Watch "Update kann nicht installiert werden" angezeigt wird.

Bei installiertem iOS-Beta oder watchOS-Beta oder Developer Seed

  1. Bevor du das Update durchführst, entferne das Beta-Profil vom Gerät. So kannst du das watchOS-Beta-Profil anzeigen und entfernen:
    • Öffne die Apple Watch-App auf deinem iPhone, tippe auf den Tab "Meine Uhr", und wähle dann "Allgemein" > "Profile". Tippe auf das zu entfernende Beta-Profil und dann auf "Profil löschen". Gib den iPhone-Code ein, falls du dazu aufgefordert wirst. 
    • Wähle die App "Einstellungen" auf deinem iPhone, und tippe dann auf "Allgemein" > "Profile & Geräteverwaltung". Tippe auf das zu entfernende Beta-Profil und dann auf "Profil löschen". Gib den iPhone-Code ein, falls du dazu aufgefordert wirst. 
  2. Nachdem du die Profile entfernt hast, starte beide Geräte neu. Suche anschließend erneut nach dem Update.

Um die öffentliche Betaversion von iOS weiter zu nutzen, kannst du das Beta-Profil erneut installieren.

Veröffentlichungsdatum: