Kompatibilitätsmodus in iTunes für Windows deaktivieren

Hier erfahren Sie, wie Sie den Kompatibilitätsmodus in iTunes für Windows deaktivieren, um Probleme mit iTunes zu lösen.

Beim Öffnen von iTunes wird möglicherweise die folgende Meldung angezeigt:

"iTunes benötigt Windows 2000 oder neuer. Vergewissern Sie sich, dass der Kompatibilitätsmodus auf dem Reiter 'Kompatibilität' des Eigenschaftendialogs von iTunes.exe deaktiviert ist."

Sie können den Windows-Kompatibilitätsmodus wie folgt ausschalten:

  1. Beenden Sie iTunes.
    Windows XP: Wählen Sie im Menü "Start" die Option "Ausführen". Geben Sie dann %SystemDrive% ein.
    Windows Vista und Windows 7: Suchen Sie im Menü "Start" nach %SystemDrive%.
    Windows 8: Bewegen Sie den Cursor in die rechte obere Ecke des Bildschirms. Geben Sie im Suchen-Charm %SystemDrive% ein.
  2. Öffnen Sie den Ordner "Programme". Wenn Sie iTunes auf einem System mit einer älteren Grafikkarte verwenden, öffnen Sie "Programme (x86)".
  3. Öffnen Sie den Ordner "iTunes".
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das iTunes-Programm (iTunes oder iTunes.exe), und treffen Sie im Kontextmenü eine Auswahl. Klicken Sie im Einblendmenü auf "Eigenschaften".
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte "Kompatibilität".
  6. Windows XP: Falls ausgewählt, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen unter "Kompatibilitätsmodus".
    Windows Vista: Klicken Sie auf "Einstellungen für alle Benutzer anzeigen". Falls ausgewählt, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen unter "Kompatibilitätsmodus". Klicken Sie auf "OK".
    Windows 7 und Windows 8: Klicken Sie auf "Einstellungen für alle Benutzer ändern". Falls ausgewählt, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen unter "Kompatibilitätsmodus". Klicken Sie auf "OK".
  7. Windows Vista und neuer: Deaktivieren Sie auf der Registerkarte "Kompatibilität" auch das Kontrollkästchen unter "Kompatibilitätsmodus", falls es ausgewählt ist.
  8. Klicken Sie auf "OK".
  9. Öffnen Sie iTunes, und spielen Sie einen Musiktitel ab.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)