Informationen zum OS X Yosemite 10.10.3-Update

Das Update auf OS X Yosemite 10.10.3 wird allen Benutzern von OS X Yosemite empfohlen.

Informationen zum Update

Das Update auf OS X Yosemite 10.10.3 beinhaltet die neue App "Fotos" und verbessert die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac.

Mit der App "Fotos" können Sie Folgendes tun:

  • Ihre Fotos in den Ansichten "Momente", "Sammlungen" und "Jahre" nach Zeit und Ort durchsuchen
  • Bequem mit den Tabs "Fotos", "Freigegeben", "Alben" und "Projekte" durch Ihre Mediathek navigieren
  • Alle Ihre Fotos und Videos in der iCloud-Fotomediathek in ihrem ursprünglichen Format und in der vollen Auflösung speichern
  • Auf Ihre in der iCloud-Fotomediathek gespeicherten Fotos und Videos von Ihrem Mac, iPhone, iPad oder Ihrem Webbrowser unter iCloud.com zugreifen
  • Ihre Fotos mit den tollen und benutzerfreundlichen Bearbeitungswerkzeugen perfektionieren. Mit diesen können Sie Fotos mit einem einzigen Klick oder Regler optimieren oder präzise Anpassungen mit speziellen Werkzeugen vornehmen.
  • Qualitativ hochwertige und professionelle Fotobücher mit vereinfachten Buchmacherwerkzeugen, neuen von Apple gestalteten Themen und neuen quadratischen Buchformaten erstellen
  • Abzüge in neuen quadratischen und Panoramagrößen kaufen

Es ist ganz leicht, Ihre iPhoto-Mediathek auf Fotos zu aktualisieren – öffnen Sie einfach die App, um zu beginnen. Weitere Informationen zu Fotos erhalten Sie unter: https://www.apple.com/de/osx/photos-preview/

Dieses Update enthält außerdem die folgenden Verbesserungen:

  • Über 300 neue Emoji-Zeichen
  • Spotlight-Vorschläge zu "Nachschlagen"
  • Verhindert, dass Safari Website-Favicon-URLs speichert, die beim "Privaten Surfen" verwendet wurden
  • Verbessert die Stabilität und Sicherheit in Safari
  • Verbessert die WLAN-Leistung und -Verbindung in verschiedenen Nutzungsszenarien
  • Verbessert die Kompatibilität mit Captive-WLAN-Netzwerkumgebungen
  • Behebt ein Problem, durch das die Verbindung mit einem Bluetooth-Gerät getrennt werden kann
  • Verbessert die Zuverlässigkeit der Bildschirmfreigabe

Unternehmensinhalte

Für Unternehmenskunden leistet dieses Update Folgendes:

  • Behebt ein Problem, das mit einem Active Directory-Server verbundene Mac-Computer dazu bringen konnte, beim Hochfahren nicht zu reagieren
  • Bietet die Möglichkeit, eine umask zu setzen, die von GUI-Apps berücksichtigt wird
  • Behebt ein Problem bei der Installation eines Konfigurationsprofils für 802.1x mit EAP-TLS
  • Behebt ein Problem, bei dem Ordner von einem DFS-Freigabepunkt "verschwinden" können, wenn sie mit dem Finder einiger Mac-Computer angezeigt werden

Sicherheitsinhalt

Ausführliche Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates finden Sie unter Apple-Sicherheitsupdates.

Aktualisierung des Mac

  1. Vor der Installation sollten Sie Ihren Mac sichern. Hierfür können Sie Time Machine verwenden.
  2. Im Bereich "Updates" des Mac App Store finden Sie verfügbare Apple-Softwareaktualisierungen, darunter auch dieses Update.
  3. Eventuell werden weitere verfügbare Updates angezeigt, die Sie ebenfalls installieren sollten. Einige Updates müssen ggf. erst installiert werden, bevor weitere Updates angezeigt werden.
  4. Unterbrechen Sie den Installationsvorgang nicht, nachdem Sie mit der Aktualisierung Ihres Systems begonnen haben.
  5. Wenn Sie auf Ihrem Computer Systemsoftware-Modifikationen von Drittanbietern installiert haben oder das Betriebssystem auf andere Weise verändert haben, können unerwartete Ergebnisse auftreten.

Dieses Update kann auch als manuelles Installationsprogramm geladen werden. Diese Vorgehensweise bietet sich an, wenn Sie mehrere Computer aktualisieren müssen, das Update jedoch nur einmal laden möchten. Auf der Seite Apple Support-Downloads finden Sie manuelle Installationsprogramme.

Veröffentlichungsdatum: Mon Aug 08 21:12:01 GMT 2016