Eine Systemfotomediathek in Fotos bestimmen

Wenn du mehrere Fotomediatheken auf deinem Mac hast, kannst du eine davon als Systemfotomediathek auswählen. Die Systemfotomediathek ist die einzige Mediathek, die mit iCloud-Fotos, freigegebenen Alben und "Mein Fotostream" verwendet werden kann.

Fotos in deiner Systemfotomediathek sind in Apps wie iMovie, Pages und Keynote verfügbar. Du kannst sie auch mit iOS-Geräten synchronisieren und auf Apple TV anzeigen. Wenn du deine eigenen Bilder als Hintergrundbild und Bildschirmschoner verwenden möchtest, müssen die Bilder zunächst in deiner Systemfotomediathek vorhanden sein, bevor du sie in den Systemeinstellungen auswählen kannst.

Wenn du nur eine Fotomediathek hast, ist diese die Systemfotomediathek. Andernfalls wird die erste Fotomediathek, die du in Fotos erstellst oder öffnest, zur Systemfotomediathek. Wenn du über mehr als eine Mediathek verfügst, musst du möglicherweise eine Systemfotomediathek bestimmen, damit andere Apps auf die Fotos und Videos zugreifen können, die diese verwenden sollen. 

Gehe wie folgt vor, um eine Systemfotomediathek zu bestimmen:

  1. Beende die Fotos-App.
  2. Halte die Wahltaste gedrückt, und öffne die Fotos-App. Eine der Fotomediatheken wird bereits als DeineMediathek (Systemfotomediathek) bezeichnet. 
  3. Wähle die Mediathek aus, die deine Systemfotomediathek werden soll.
  4. Nachdem die Fotos-App die Mediathek geöffnet hat, wähle in der Menüleiste "Fotos" > "Einstellungen".
  5. Klicke auf den Tab "Allgemein".
  6. Klicke auf die Taste "Als Systemfotomediathek verwenden".

Wenn du eine zweite oder eine andere Mediathek in der Fotos-App öffnest, die nicht die Systemfotomediathek ist, verwenden andere Programme Fotos aus der ursprünglichen Systemfotomediathek. Halte beim Öffnen der Fotos-App die Wahltaste gedrückt, um zu sehen, welche Mediathek als Systemfotomediathek eingestellt ist.

iCloud und die Systemfotomediathek

Du kannst iCloud-Fotos, freigegebene Alben und "Mein Fotostream" nur mit der Systemfotomediathek verwenden. Wenn du in der Fotos-App eine andere Mediathek auswählst, ohne sie als Systemfotomediathek festzulegen, wird der Tab "iCloud" in den Fotos-Einstellungen deaktiviert: 

Wenn du eine neue Mediathek als Systemfotomediathek festlegst und dann iCloud-Fotos aktivierst, werden die Fotos und Videos in der neuen Mediathek mit denen, die bereits in iCloud-Fotos vorhanden sind, zusammengeführt. Wenn du die Inhalte deiner Fotomediatheken getrennt halten möchtest, aktiviere iCloud-Fotos nicht für mehr als eine Mediathek.

Veröffentlichungsdatum: