Deautorisieren des Computers mit iTunes

Sie sollten den Mac oder PC unbedingt deautorisieren, bevor Sie ihn verkaufen, verschenken, zur Reparatur einsenden oder größere Hardware-Upgrades durchführen.

Wenn Sie einen Computer deautorisieren, entfernen Sie seinen Zugriff auf bestimmte Inhalte, die Sie im iTunes Store, iBooks Store oder App Store gekauft haben, wie Musik, Filme, TV-Sendungen, Apps und Bücher. Sie verlieren die Inhalte nicht und es wird nichts vom Computer gelöscht. Wenn Sie einen Computer deautorisieren, hindern Sie ihn lediglich daran, auf geschützte Inhalte zuzugreifen. Sie können den Computer später wieder autorisieren.

Sie sollten den Computer deautorisieren, bevor Sie Folgendes tun:

  • Den Computer verkaufen oder verschenken.
  • Den Computer zur Reparatur einsenden.
  • Größere Upgrades durchführen.

Wenn Ihr Computer nicht funktioniert oder wenn Sie keinen Zugang zu diesem haben, müssen Sie alle Computer deautorisieren und dann die Computer, die Sie noch verwenden, erneut autorisieren. iPhone, iPad oder iPod touch müssen Sie nicht deautorisieren, aber Sie müssen die Verknüpfung der iOS-Geräte mit Ihrer Apple-ID aufheben. Verfügbare Autorisierungen werden von den iOS-Geräten nicht genutzt.

Die Verfügbarkeit und die Funktionen des Stores können nach Land oder Region abweichen.

Anzeigen, wie viele Computer Sie autorisiert haben

Klicken Sie auf diesen Link, um iTunes automatisch zu öffnen und sich auf der Seite "Account-Daten" Ihres Computers anzumelden: Meinen Account anzeigen. Alternativ führen Sie diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Falls noch nicht geschehen, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.
  3. Wählen Sie in der Menüleiste oben im Bildschirm bzw. oben im iTunes-Fenster "Account" > "Meinen Account anzeigen".
  4. Geben Sie Ihr Passwort ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste auf der Tastatur, oder klicken Sie auf "Account anzeigen".

Auf der Seite "Account-Daten":

Im Bereich "Apple-ID – Übersicht" neben "Computerautorisierungen" wird Ihnen die Anzahl der Computer angezeigt, die Sie autorisiert haben. Die Namen der Computer können Sie nicht sehen. 

Einen Computer deautorisieren

  1. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer, den Sie deautorisieren möchten.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste oben im Bildschirm bzw. oben im iTunes-Fenster "Account" > "Autorisierungen" > "Diesen Computer deautorisieren".
  3. Geben Sie Ihre Apple-ID und das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Klicken Sie auf "Deautorisieren".

Windows-Benutzer

Wenn Sie den Computer nicht deautorisiert haben, bevor Sie Windows neu installiert bzw. Arbeitsspeicher, Festplatten oder andere Systemkomponenten aufgerüstet haben, verwendet der Computer möglicherweise mehrere Autorisierungen. Versuchen Sie einige Male, den Computer zu deautorisieren, bis er nicht mehr autorisiert ist. Autorisieren Sie den Computer dann erneut. Nachdem Sie dies getan haben, nutzt er nur eine Autorisierung.

Alle Computer deautorisieren

Wenn Sie einen Computer deautorisieren müssen, aber keinen Zugang zu diesem haben, müssen Sie alle Computer deautorisieren. Diese Option ist verfügbar, nachdem Sie zwei Computer mit Ihrer Apple-ID autorisiert haben. Sie können einmal pro Jahr alle Computer deautorisieren.

In folgenden Fällen sollten Sie alle Computer deautorisieren:

  • Der Computer funktioniert nicht mehr.
  • Sie haben einen Computer verkauft oder verschenkt und zuvor nicht deautorisiert.

So deautorisieren Sie alle Computer:

Klicken Sie auf diesen Link, um iTunes automatisch zu öffnen und sich auf der Seite "Account-Daten" Ihres Computers anzumelden: Meinen Account anzeigen. Alternativ führen Sie diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Falls noch nicht geschehen, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.
  3. Wählen Sie in der Menüleiste oben im Bildschirm bzw. oben im iTunes-Fenster "Account" > "Meinen Account anzeigen".
  4. Geben Sie Ihr Passwort ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste auf der Tastatur, oder klicken Sie auf "Account anzeigen".

Auf der Seite "Account-Daten":

Scrollen Sie zum Abschnitt "Apple-ID-Übersicht". Klicken Sie rechts neben "Computerautorisierungen" auf "Alle deautorisieren".

Die Taste "Alle deautorisieren" wird nur angezeigt, wenn Sie mehr als zwei Computer autorisiert haben. Wenn Sie die Taste "Alle deautorisieren" nicht sehen, bedeutet dies, dass Sie nur einen Computer autorisiert haben.

Wenn Sie alle Computer deautorisieren, verlieren Sie keine Inhalte.

Wenn Sie einen einzelnen Computer deautorisieren, verlieren Sie keine Inhalte. Gleiches gilt, wenn Sie alle Computer deautorisieren. Sie können auf diesen Computern lediglich nicht mehr auf die Inhalte zugreifen, die Sie mit diesen Computern bei iTunes gekauft haben, bis Sie sie wieder autorisieren. Sie benötigen Zugang zum Computer, um ihn wieder zu autorisieren.

Nach der Deautorisierung

Autorisieren Sie jeden Computer wieder, den Sie mit iTunes verwenden möchten:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste oben am Bildschirm bzw. oben im iTunes-Fenster "Account" > "Autorisierungen" > "Diesen Computer autorisieren".
  3. Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein.
  4. Klicken Sie auf "Autorisieren".

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: 2017-02-17