FaceTime mit dem iPhone, iPad oder iPod touch verwenden

Wie du mit FaceTime Video- und Audioanrufe über dein iPhone, iPad oder deinen iPod touch tätigst, erfährst du hier.

Ein iPhone neben einem iPad. Auf beiden Geräten sind aktive FaceTime-Videoanrufe zu sehen.

Du kannst FaceTime über WLAN1 oder über das Mobilfunknetz auf unterstützten iOS- oder iPadOS-Geräten verwenden.2 Auf Geräten, die in Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten oder Pakistan gekauft wurden oder verwendet werden, ist FaceTime nicht verfügbar oder wird ggf. nicht angezeigt. Unter iOS 11.3 und neuer ist FaceTime jedoch auf dem iPhone, iPad und iPod touch in Saudi-Arabien verfügbar. Und mit iOS 12.4 oder neuer ist FaceTime auf dem iPhone, iPad und iPod touch in Pakistan verfügbar. Aktualisiere dein Gerät, um FaceTime in Saudi-Arabien und Pakistan zu nutzen.

FaceTime aktivieren

Öffne die FaceTime-App, und melde dich mit deiner Apple-ID an. Du kannst dies auch über "Einstellungen" > "FaceTime" tun. 

Ein iPhone, auf dessen Bildschirm die FaceTime-Einstellungen zu sehen sind und FaceTime aktiviert ist.

Wenn du ein iPhone verwendest, registriert FaceTime deine Telefonnummer automatisch.

Wenn du ein iPhone, iPad oder einen iPod touch verwendest, kannst du deine E-Mail-Adresse registrieren:

  1. Öffne die Einstellungen-App.
  2. Tippe auf "FaceTime" und dann auf "Apple-ID für FaceTime verwenden".
  3. Melde dich mit der Apple-ID an.

FaceTime-Anrufe tätigen

Um einen FaceTime-Anruf zu tätigen, benötigst du die Telefonnummer oder die registrierte E-Mail-Adresse der entsprechenden Person. Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Tätigen eines FaceTime-Anrufs:

Ein iPhone mit der Telefon-App während eines Anrufs mit Jane Appleseed. Die Taste

  • Tippe in der FaceTime-App auf die Taste "Plus" , und gib die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse der gewünschten Person ein. Tippe auf die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse und dann auf "Audio"  oder "Video" .
  • Wenn die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse der Person in deinen Kontakten3 gespeichert ist, kannst du den Namen der Person eingeben und auf den Namen tippen, wenn er angezeigt wird. Tippe anschließend auf "Audio"  oder "Video" 
  • Du kannst während eines Telefonats auf deinem iPhone auch einen FaceTime-Videoanruf beginnen. Tippe in der Telefon-App auf das FaceTime-Symbol, um zu FaceTime zu wechseln.

FaceTime-Audioanruf annehmen, während "Anklopfen/Makeln" aktiviert ist

Wenn ein weiterer Anruf eingeht – entweder ein Telefonanruf oder ein anderer FaceTime-Audioanruf –, kannst du zwischen den folgenden Optionen wählen:

Ein iPhone, das einen eingehenden Anruf während eines laufenden Anrufs anzeigt. Die Tasten  

  • Beenden & Annehmen: Aktuellen Anruf beenden und eingehenden Anruf annehmen.
  • Halten & Annehmen: Den eingehenden Anruf annehmen und aktuellen Anruf halten. 
  • Ablehnen: Den eingehenden Anruf ablehnen.

In FaceTime zum Memoji werden

Auf einem iPhone X oder neuer oder einem iPad mit Face ID kannst du ein Memoji erstellen, das deiner Persönlichkeit und Stimmung entspricht, und es anschließend während eines FaceTime-Videoanrufs nutzen:

Ein iPhone, auf dem jemand während eines FaceTime-Anrufs ein Einhorn-Memoji verwendet.

  1. Öffne die FaceTime-App, und tätige einen Anruf. 
  2. Sobald der Anruf beginnt, tippe auf die Taste für Effekte .
  3. Tippe auf das Memoji, das du verwenden möchtest.
  4. Setze deinen FaceTime-Anruf mit deinem benutzerdefinierten Memoji fort, oder tippe auf die Taste "X" , um den Anruf ohne Memoji fortzusetzen oder zum FaceTime-Menü zurückzukehren.

Wenn du dein Animoji oder Memoji ändern oder während eines FaceTime-Anrufs entfernen möchtest, wiederhole die Schritte 2–4.

Live Photos in FaceTime aufnehmen

Mit iOS 12.1.4 und neuer sowie mit iPadOS kannst du Momente mit Freunden und deiner Familie einfangen, indem du während eines FaceTime-Videoanrufs Live Photos nutzt. Dies funktioniert folgendermaßen:

  1. Beginne einen FaceTime-Videoanruf. 
  2. Tippe auf die Auslösertaste , um ein Foto aufzunehmen.
  3. Wechsle zur Fotos-App, um die von dir gesicherten Fotos zu finden.

Um FaceTime-Live Photos speichern zu können, benötigen alle Teilnehmer iOS 12.1.4 oder neuer oder iPadOS. In früheren Versionen von iOS sind nicht alle Funktionen von FaceTime-Live Photos verfügbar. FaceTime-Live Photos funktioniert nicht mit iOS 11.

Unterstützung zu FaceTime erhalten

1. Du kannst FaceTime auf jedem der folgenden Geräte über WLAN verwenden: iPhone 4 oder neuer, iPad Pro (alle Modelle), iPad 2 oder neuer, iPad mini (alle Modelle) und iPod touch (4. Generation oder neuer) – nur iPod touch (5. Generation oder neuer) unterstützt FaceTime-Audioanrufe.

2. Mit einem Datentarif kannst du FaceTime auf den folgenden Geräten ohne WLAN verwenden: iPhone 4s oder neuer, iPad Pro (alle Modelle) und iPad (3. Generation oder neuer).

3. Wenn du auf die Kontaktdaten einer Person tippst, versucht FaceTime, eine Verbindung mit FaceTime-aktivierten Nummern oder Adressen herzustellen, die du für diese Person gespeichert hast. Stelle sicher, dass deine Kontakte korrekt sind und keine alten oder nicht verwendeten Informationen enthalten, damit du nicht versehentlich unbeabsichtigte Empfänger anrufst.

Veröffentlichungsdatum: