iTunes Mediathek auf einen neuen Computer übertragen

Übertragen Sie Ihre iTunes-Mediathek von einem alten auf einen neuen Computer, damit Sie Ihre Medien wiedergeben und Ihre iOS-Geräte mit dem neuen Computer synchronisieren können.

Vorbereitung

Bevor Sie Ihre iTunes-Mediathek übertragen, aktivieren Sie Ihr bestehendes Backup oder legen Sie ein neues an, falls Sie iTunes derzeit nicht sichern. Das Aktualisieren eines alten oder Anlegen eines neuen Backups stellt sicher, dass alle Ihre Inhalte korrekt übertragen werden, und vereinfacht den Übertragungsvorgang.

Migrationsassistenten verwenden

Wenn Sie Ihre Mediathek von einem alten auf einen neuen Mac übertragen möchten, verwenden Sie den Migrationsassistenten auf einem Mac.

Wenn Sie Ihre Mediathek von einem PC auf einen neuen Mac übertragen möchten, verwenden Sie den Windows-Migrationsassistenten auf einem PC.

iTunes-Backup verwenden

Sie können ein iTunes-Backup auf einem externen Laufwerk verwenden, um Ihre iTunes-Mediathek von Ihrem alten Computer auf einen neuen Computer zu übertragen.

Wenn Sie diese Vorgehensweise auf einem Mac nutzen:

  1. Klicken Sie auf den Schreibtisch, um den Finder zu aktivieren.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste oben im Computerbildschirm "Finder" > "Einstellungen".
  3. Stellen Sie sicher, dass die Optionen "Externe Festplatten" und "Festplatten" aktiviert sind.

Teil 1: iTunes auf einem neuen Computer installieren

Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben.

Teil 2 (optional): Neue Inhalte übertragen

Wenn Sie iTunes auf Ihrem neuen Computer verwendet haben, dann verschieben Sie Ihre Medien in einen neuen Ordner. Dadurch wird alles, was Sie auf Ihrem neuen Computer hinzugefügt haben, separat von Ihrer alten Mediathek abgelegt. Sie können diese Dateien in Teil 4 wieder Ihrer Mediathek hinzufügen.

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Ordner "iTunes Media" auf einem Mac oder PC übertragen.

Teil 3: iTunes-Backup auf Ihren neuen Computer übertragen

So kopieren Sie alle Mediendateien, einschließlich der Mediatheksdatei, die die Wiedergabelisten und andere Einstellungen enthält, auf den neuen Computer:

  1. Suchen Sie den iTunes-Ordner auf Ihrem neuen Computer:
    • Mac: Klicken Sie auf den Schreibtisch, um den Finder zu aktivieren. Wählen Sie dann in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand "Gehe zu" > "Benutzerordner". Doppelklicken Sie auf den Musik- Ordner.
    • Windows: Navigieren Sie zu \Users\Benutzername\Eigene Musik\iTunes.
  2. Ziehen Sie den iTunes-Ordner von diesem Ort auf den Desktop.
    Mac:

    Windows:
  3. Suchen Sie auf dem neuen Computer das externe Laufwerk:
    • Mac: auf den Desktop.
    • Windows: in Mein Computer oder Computer.
  4. Doppelklicken Sie auf das Symbol für das externe Laufwerk, um es zu öffnen.
  5. Ziehen Sie den iTunes-Ordner von Ihrem externen Laufwerk zum Musikordner (Mac) oder zum Ordner "Eigene Musik" (Windows) auf Ihrem neuen Computer. Die Übertragung kann eine Weile dauern, wenn Sie über viele Inhalte verfügen.
    Mac:

    Windows:
  6. Öffnen Sie iTunes.

Sie haben nun die gesamte Musik, alle Wiedergabelisten und andere Informationen wie Zähler und Bewertungen vom alten Computer auf Ihren neuen übertragen.

Teil 4 (optional): Fügen Sie die neuen Inhalte wieder hinzu

Kopieren Sie den Ordner "iTunes Media", den Sie in Teil 2 erstellt haben, in den Ordner "Automatisch zu iTunes hinzufügen" im Ordner "iTunes Media", den Sie in Teil 3 kopiert haben. iTunes importiert die Inhalte automatisch.

Ihre früheren Einkäufe erneut laden oder übertragen

Wenn Sie kein Backup Ihrer iTunes-Mediathek besitzen und Ihr alter Computer nicht verfügbar ist, können Sie frühere Einkäufe laden, die Sie mit Ihrer Apple-ID getätigt haben.

Wenn Sie über mehrere Apple-IDs verfügen, ist es möglicherweise einfacher für Sie Einkäufe von einem Gerät zu übertragen, nachdem Sie Ihren neuen Computer mit Ihrer Apple-ID autorisiert haben.

Nach der Übertragung Ihrer Mediathek

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Zuletzt geändert: