Sie können auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch keinen FaceTime-Anruf tätigen

Sie benötigen eine Mobilfunk- oder WLAN-Verbindung, um FaceTime auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch verwenden zu können. Über WLAN ist eine Breitbandverbindung für FaceTime erforderlich.

Die Probleme mit FaceTime sind möglicherweise auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen:

  • Möglicherweise sind FaceTime und FaceTime-Audioanrufe nicht für alle Länder, Regionen oder Netzbetreiber verfügbar
  • Auf Geräten, die in Saudi-Arabien, Pakistan und den Vereinigten Arabischen Emiraten, einschließlich Dubai, erworben wurden, ist FaceTime nicht verfügbar oder wird möglicherweise nicht angezeigt. Unter iOS 11.3 oder neuer ist FaceTime jedoch auf dem iPhone, iPad und iPod touch in Saudi-Arabien verfügbar.
  • Eine Rufweiterleitung ist bei FaceTime nicht verfügbar.
  • Sie wechseln von einem FaceTime-Anruf zu einem Telefonanruf oder FaceTime-Audioanruf.

Sie können keine FaceTime-Anrufe tätigen oder empfangen

Gehen Sie wie folgt vor, wenn keiner der oben genannten Gründe auf Ihr Problem zutrifft und Sie weiterhin keine FaceTime-Anrufe tätigen oder empfangen können:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät per WLAN oder mobiler Datenverbindung mit dem Internet verbunden ist.
    In diesem Artikel erhalten Sie weitere Informationen, wenn Sie einen Router, eine Firewall oder Sicherheitssoftware verwenden, der bzw. die den Internetzugriff einschränkt. 
  2. Wenn Sie versuchen, FaceTime über eine mobile Datenverbindung zu nutzen, vergewissern Sie sich, dass die Option "Mobile Daten verwenden" für FaceTime aktiviert ist. Öffnen Sie "Einstellungen" > "Mobiles Netz" > "Mobile Daten", und aktivieren Sie FaceTime.
  3. Wählen Sie "Einstellungen" > "FaceTime", und vergewissern Sie sich, dass FaceTime aktiviert ist. 
    • Wenn "Auf Aktivierung warten" angezeigt wird, deaktivieren Sie FaceTime, und aktivieren Sie es erneut. Was Sie tun können, wenn FaceTime nicht aktiviert werden kann, erfahren Sie hier.
    • Wenn die FaceTime-Einstellung nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass unter "Einstellungen" > "Allgemein" > "Einschränkungen" die Kamera und FaceTime nicht deaktiviert sind.
    • Vergewissern Sie sich, dass Sie über die richtige Rufnummer oder E-Mail-Adresse verfügen. 
  4. Öffnen Sie "Einstellungen" > "Allgemein" > "Datum & Uhrzeit", und aktivieren Sie "Automatisch einstellen".
  5. Starten Sie Ihr Gerät neu.
  6. Aktualisieren Sie Ihr Gerät auf die neueste Version von iOS.

Sie haben Probleme mit der Verbindung oder Tonqualität bei FaceTime

Wenn Ihre mobile Datenverbindung oder das WLAN langsam ist oder andere Benutzer Audio- oder Videoinhalte im selben WLAN streamen, treten möglicherweise folgende Probleme auf:

  • Warnmeldungen zu Verbindungsproblemen oder fehlgeschlagene Verbindung
  • Abgehackte Videoanrufe
  • Schwarzer Bildschirm
  • Abgebrochene Anrufe

Stellen Sie sicher, dass sowohl Sie als auch Ihr Gesprächspartner eine schnelle WLAN- oder Mobilfunkverbindung nutzen. Wenn Sie WLAN verwenden, ist für FaceTime eine Breitbandverbindung erforderlich.

Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: