Safari lädt eine Seite nicht oder Webseiten-Elemente fehlen

Prüfen Sie Safari-Erweiterungen, oder versuchen Sie Cookies, Cache und andere Website-Daten zu entfernen, wenn eine Webseite oder Site auf Ihrem Mac nicht geladen wird.

Befolgen Sie die Schritte in diesem Artikel, falls Folgendes in Safari auf Ihrem Mac geschieht:

  • Sie können sich nicht bei einer sicheren Website anmelden.
  • Eine Webseite wird wiederholt neu geladen oder umgeleitet.
  • Eine Meldung auf einer Webseite fordert Sie auf, Cookies zu entfernen oder zurückzusetzen.
  • Einige Bilder, Videos oder andere Objekte werden auf einer Webseite nicht angezeigt, wohingegen andere Seitenelemente geladen werden.

Kindersicherung prüfen

Wenn Sie bei einem Benutzeraccount angemeldet sind, der durch Kindersicherung oder andere Webfiltersoftware eingeschränkt ist, werden möglicherweise einige Seiten oder Elemente nicht geladen, falls die betreffenden Sites nicht erlaubt sind. Beispielsweise werden eingebettete Videos eventuell nicht angezeigt, wenn sie von einer anderen als der aktuell angezeigten Website bereitgestellt werden. 

Klären Sie mit Ihrem Administrator, ob Sie Zugriff auf die Site erhalten können, die Sie anzeigen möchten.

Safari-Erweiterungen überprüfen

Einige Safari-Erweiterungen, die Werbung oder andere Website-Inhalte blockieren, können die Anzeige von einigen anderen Seitenelementen unterdrücken. Sie können Erweiterungen temporär abschalten und dann die Seite neu laden, um zu sehen, ob das die Ursache des Problems ist.

  1. Wählen Sie "Safari" > "Einstellungen".
  2. Klicken Sie auf "Erweiterungen".
  3. Aktivieren Sie eine Erweiterung, und deaktivieren Sie dann die Option "Erweiterung... aktivieren". Wiederholen Sie diesen Schritt für jede Erweiterung, die aktuell installiert ist.

Laden Sie die Seite neu, indem Sie in Safari "Darstellung" > "Seite neu laden" wählen. Wenn die Webseite korrekt geladen wird, wurde der Inhalt von einer oder mehreren Erweiterungen blockiert. Aktivieren Sie eine Erweiterung. Laden Sie dann die Seite neu, um herauszufinden, welche Erweiterung den gewünschten Inhalt blockiert.

Wenn die Website nicht geladen wird, obwohl alle Erweiterungen deaktiviert sind, versuchen Sie es mit den nächsten Schritten in diesem Artikel.

Safari lädt Seiten einer bestimmten Website nicht

Wenn nur eine Webseite oder Website nicht funktioniert, können Sie Daten mit Bezug zu dieser Site entfernen, um zu sehen, ob das Problem damit gelöst ist. Gehen Sie wie folgt vor, um Cookies, Cache und andere Daten zu entfernen, die Safari für eine bestimmte Site speichert:

  1. Wählen Sie "Safari" > "Einstellungen".
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Privatsphäre".
  3. Klicken Sie auf die Taste "Details".
  4. Suchen Sie den Namen oder die Domain der Website, deren Daten Sie entfernen möchten.
  5. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf die Domäne (wie Beispiel.com), welche die Daten enthält, die Sie entfernen möchten.
  6. Klicken Sie auf "Entfernen".
  7. Klicken Sie zum Abschluss auf "Fertig" und schließen Sie das Fenster "Einstellungen".

     Verlauf, Cookies, Cache, Website-Daten für eine bestimmte Site entfernen

Wenn Sie beim Besuch einer Website die Safari-Funktion Privates Surfen verwendet haben, wird die Site möglicherweise hier nicht aufgeführt. 

Safari lädt Seiten von mehreren Sites nicht

 In OS X Yosemite können Sie Website-Daten für die vergangene Stunde oder die vergangenen paar Tage löschen, wenn Websites oder Seiten seit Kurzem nicht mehr geladen werden.

  1. Wählen Sie "Verlauf" > "Verlauf und Websitedaten löschen".
  2. Wählen Sie auf der dann angezeigten Seite den Datenbereich, den Sie entfernen möchten, aus dem Einblendmenü "Löschen".
  3. Klicken Sie auf "Verlauf löschen".
     Verlauf, Cookies, Cache, Website-Daten löschen

Wenn Sie Website-Daten für alle jemals besuchten Sites und Seiten löschen möchten, wählen Sie "gesamten Verlauf" aus dem Einblendmenü "Löschen". Mit der Option "Alle Website-Daten entfernen" im Bereich "Privatsphäre" der Safari-Einstellungen erreichen Sie dasselbe. Diese Optionen können auch Ihren Verlauf und Ihre Favoriten löschen.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen zu Cache, Cookies und anderen Website-Daten öffnen Sie Safari, und suchen Sie das Wort "Verlauf" oder "Privatsphäre" im Menü "Hilfe".

Veröffentlichungsdatum: