E-Mail-Account in Mail auf deinem Mac hinzufügen

Hier erfährst du, wie du zum ersten Mal einen E-Mail-Account einrichtest oder einen weiteren E-Mail-Account hinzufügst.

Hinzufügen eines E-Mail-Accounts

Wenn du noch keinen E-Mail-Account in Mail eingerichtet hast, wirst du beim Öffnen der App möglicherweise aufgefordert, einen Account hinzuzufügen. Wenn du nicht dazu aufgefordert wirst oder nur einen weiteren Account hinzufügen möchtest, gehe folgendermaßen vor:

  1. Wähle in der Menüleiste in Mail die Option "Mail" > "Account hinzufügen".
  2. Wähle deinen E-Mail-Anbieter in der Liste aus, und klicke anschließend auf "Weiter".
  3. Bei einigen Accounts, wie z. B. Google, wirst du möglicherweise aufgefordert, auf "Browser öffnen" zu klicken, um die Authentifizierung in deinem Webbrowser abzuschließen. 
  4. Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Accountdetails wie deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und dein Passwort einzugeben. Wenn du dir nicht sicher bist, welche Informationen einzugeben sind, wende dich an deinen E-Mail-Anbieter, um Unterstützung zu erhalten.

 


Verwenden des Posteingangs für die einzelnen Accounts

Im Posteingang werden die Nachrichten für jeden hinzugefügten E-Mail-Account gesammelt. Wenn du mehr als einen Account hinzugefügt hast, kannst du in der Seitenleiste auf das Dreiecksymbol neben "Eingang" klicken. Wähle anschließend ein Postfach aus, um nur die Nachrichten für diesen Account anzuzeigen. 

 


Optional: Aktivieren weiterer Accountfunktionen

Wenn dein Account neben E-Mail auch Unterstützung für Kontakte, Kalender, Notizen oder andere Funktionen anbietet, kannst du diese Funktionen wie folgt aktivieren oder deaktivieren:

  1. Wähle das Apple-Menü  > "Systemeinstellungen", und klicke dann auf "Internetaccounts".
  2. Wähle in der Seitenleiste deinen Account aus.
  3. Wähle die Funktionen aus, die du mit deinem Account verwenden möchtest.

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: