So verschieben Sie Time Machine-Backups zwischen zwei AirPort Time Capsules

Erfahren Sie, wie Sie bestehende Time Machine-Backups zwischen zwei AirPort Time Capsules migrieren und Ihre neue AirPort Time Capsule für regelmäßige Backups verwenden können.

Gehen Sie wie folgt vor, um Backups von einer AirPort Time Capsule-Basisstation auf eine andere zu kopieren.

Verbindung zwischen den AirPort Time Capsule-Basisstationen herstellen

  1. Verbinden Sie Ihren Mac über ein Ethernet-Kabel mit einem LAN-Anschluss   an der ursprünglichen AirPort Time Capsule.
  2. Verbinden Sie nun mit einem weiteren Ethernet-Kabel einen LAN-Anschluss an der ursprünglichen AirPort Time Capsule mit einem LAN-Anschluss an der neuen AirPort Time Capsule.

Hinweis: Lassen Sie das Internetverbindungskabel in diesem Schritt an den WAN-Anschluss der ursprünglichen AirPort Time Capsule angeschlossen. Verbinden Sie noch kein Ethernet-Kabel mit dem WAN-Anschluss   der neuen AirPort Time Capsule.

Backups auf der ursprünglichen AirPort Time Capsule beenden

Bevor Sie Dateien von einer AirPort Time Capsule auf eine andere kopieren können, müssen Sie Time Machine auf allen Macs deaktivieren, die Backups darauf durchführen.

  1. Wählen Sie auf Ihrem Mac im Apple-Menü die Option "Systemeinstellungen".
  2. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Fenster "Systemeinstellungen" auf das Symbol "Time Machine". 
  3. Bewegen Sie den Schalter für Time Machine in die Position "Aus".

Backups auf die neue AirPort Time Capsule kopieren

  1. Öffnen Sie ein neues Finder-Fenster.
  2. Wählen Sie aus der Seitenleiste des Finders die ursprüngliche AirPort Time Capsule aus.
  3. Klicken Sie dann im Finder-Fenster auf die Schaltfläche "Verbinden als", und geben Sie das Passwort für die AirPort Time Capsule ein.
  4. Doppelklicken Sie im Finder auf die ursprüngliche AirPort Time Capsule, um sie zu aktivieren.
  5. Öffnen Sie ein neues Finder-Fenster.
  6. Wählen Sie die neue AirPort Time Capsule aus der Seitenleiste des Finders aus.
  7. Klicken Sie dann im Finder-Fenster auf die Schaltfläche "Verbinden als", und geben Sie das Passwort für die AirPort Time Capsule ein.
  8. Doppelklicken Sie im Finder auf die neue AirPort Time Capsule, um sie zu aktivieren.
  9. Ziehen Sie das Backup-Image im Finder von der ursprünglichen AirPort Time Capsule auf die neue AirPort Time Capsule. 


Hierdurch werden die Time Machine-Backup-Dateien kopiert. Dieser Vorgang kann je nach Größe des Backups einige Zeit in Anspruch nehmen. Sollte keine der beiden Basisstationen in der Seitenleiste angezeigt werden, wählen Sie "Finder" > "Einstellungen…" > "Seitenleiste", und stellen Sie sicher, dass die Optionen "Verbundene Server" und "Bonjour-Computer" ausgewählt sind.

Neue AirPort Time Capsule konfigurieren

Wenn der Kopiervorgang abgeschlossen ist, konfigurieren Sie die neue AirPort Time Capsule für das Netzwerk. Beim Einrichten der neuen AirPort Time Capsule müssen Sie die Internetverbindung möglicherweise vom WAN-Anschluss   der ursprünglichen AirPort Time Capsule in den WAN-Anschluss   der neuen AirPort Time Capsule umstecken. Informationen zum Einrichten einer AirPort Time Capsule finden Sie in der Dokumentation, die im Lieferumfang der AirPort Time Capsule enthalten war.

Backups auf der neuen AirPort Time Capsule erstellen

Gehen Sie wie folgt vor, um die neue AirPort Time Capsule für Backups einzurichten.

  1. Öffnen Sie im Apple-Menü die Option "Systemeinstellungen".
  2. Klicken Sie im Fenster "Systemeinstellungen" auf das Symbol "Time Machine".
  3. Klicken Sie auf die Taste "Backup-Volume auswählen".
  4. Wählen Sie im nun angezeigten Dialog die neue AirPort Time Capsule aus, und klicken Sie anschließend auf "Volume verwenden".
  5. Stellen Sie sicher, dass der Schalter für die Time Machine auf "EIN" eingestellt ist.
  6. Schließen Sie das Fenster "Systemeinstellungen".

Die Backups werden nun auf der neuen AirPort Time Capsule erstellt. 

Weitere Informationen

Diese Ressourcen umfassen auch Informationen zur Time Machine und zu Backups.

Veröffentlichungsdatum: