Keine korrekte Darstellung chinesischer, japanischer oder koreanischer Zeichen in iWork für iCloud

Je nach Webbrowser und Sprache wird chinesischer, japanischer oder koreanischer Text in iWork für iCloud möglicherweise nicht korrekt angezeigt.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Wenn Sie in iWork für iCloud chinesischen, japanischen oder koreanischen Text eingeben, wird unter Umständen Folgendes angezeigt:

  • In Internet Explorer fehlen möglicherweise Zeichen, oder Text wird falsch konvertiert.
  • In Safari 9 in OS X El Capitan stellen Sie unter Umständen Probleme bei der Verwendung von Hanja-Zeichen fest.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: