Tätigen oder Empfangen von Anrufen mit dem iPhone nicht möglich

Wenn bestimmte Einstellungen aktiviert sind, Ihre Software nicht auf dem aktuellen Stand ist oder ein Problem mit dem Netz vorliegt, können Sie womöglich keine Anrufe mit Ihrem iPhone tätigen oder empfangen.

Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn in der Statusleiste "Kein Netz" oder "Suchen" angezeigt wird. Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie auf dem iPhone keine Anrufe tätigen oder empfangen können, und testen Sie Folgendes nach jedem Schritt:

Einstellungen Ihres iPhone überprüfen

  1. Schalten Sie den Flugmodus ein und aus. Aktivieren Sie unter "Einstellungen" den Flugmodus, warten Sie 5 Sekunden, und deaktivieren Sie ihn wieder.
  2. Prüfen Sie die Einstellungen für "Nicht stören". Wählen Sie "Einstellungen" > "Nicht stören", und vergewissern Sie sich, dass die Option deaktiviert ist.
  3. Prüfen Sie, ob Rufnummern gesperrt sind. Wählen Sie "Einstellungen" > "Telefon" > "Anrufe blockieren u. identifizieren".
  4. Überprüfen Sie, ob die Rufweiterleitung aktiviert ist. Wählen Sie "Einstellungen" > "Telefon" > "Rufweiterleitung", und vergewissern Sie sich, dass sie deaktiviert ist.

Aktualisieren der Software

  1. Überprüfen Sie, ob eine Aktualisierung der Netzbetreiber-Einstellungen verfügbar ist.
  2. Suchen Sie nach einer iOS-Softwareaktualisierung. Für einige Aktualisierungen ist eine WLAN-Verbindung erforderlich.

SIM-Karte entnehmen und wieder einsetzen

Wenn Ihr iPhone über eine SIM-Karte verfügt, entnehmen Sie die SIM-Karte, und setzen Sie sie wieder ein.

Mobilfunkanbieter kontaktieren

Wenn Sie Ihren Mobilfunkanbieter kontaktieren, stellen Sie Folgendes sicher:

  • Ihr Account ist für die Nutzung mit einem iPhone konfiguriert.
  • Es gibt keine örtlichen Dienstausfälle.
  • Für Ihren Account gilt keine abrechnungsbezogene Sperre.
  • Ihre Anrufe weisen keine Fehler im Netzbetreibersystem auf.

Netzwerkeinstellungen überprüfen

  1. Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück. Wählen Sie "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Netzwerkeinstellungen". Dadurch werden alle aktuell gespeicherten Einstellungen, einschließlich WLAN-Passwörter, bevorzugte Netze und VPN-Einstellungen, gelöscht.
  2. Versuchen Sie, Anrufe an einem anderen Ort zu tätigen oder zu empfangen.
  3. Wechseln Sie zu einem anderen Netzwerkband. Wählen Sie "Einstellungen" > "Mobiles Netz" > "Mobile Daten" > "LTE aktivieren", und deaktivieren Sie "LTE/4G/3G aktivieren" (diese Option hängt von Ihrem Netzbetreiber und Ihrem Gerätemodell ab).

Weitere Unterstützung

Wenn Sie weiterhin keine Anrufe tätigen oder empfangen können, stellen Sie Ihr iPhone als neues Gerät wieder her. Wenn das Problem durch das Wiederherstellen nicht behoben wird, kontaktieren Sie den Apple Support, und befolgen Sie dann die Schritte für eine Anfrage.

 

Veröffentlichungsdatum: