iPhone: Anrufer sind bei Telefonaten oder in Voicemail-Nachrichten nicht verständlich oder die Tonqualität ist schlecht

Möglicherweise können Sie während eines Anrufs oder beim Abhören Ihrer Voicemail-Nachrichten auf dem iPhone den Anrufer nicht deutlich verstehen. Es könnte auch sein, dass Sie ein Knistern oder Störgeräusche hören bzw. die Tonqualität im Allgemeinen schlecht ist. Hier erfahren Sie, wie Sie dieses Problem beheben. 

Lautstärke und Hörer des iPhone

Lautstärke erhöhen

Stellen Sie während eines Anrufs die Lautstärke mit den Lautstärketasten ein. Vergewissern Sie sich, dass die Lautstärkeanzeige auf dem Bildschirm angezeigt wird, wenn Sie die Lautstärketasten drücken.

Anschlüsse prüfen

Wenn Ihr iPhone an ein Headset angeschlossen ist, ist das Hören über den Hörer des iPhone oder die Benutzung der Freisprechanlage nicht möglich. Führen Sie die folgenden Schritte aus, und testen Sie das Gerät nach jedem Schritt.

  1. Stellen Sie sicher, dass nichts mit der Kopfhörerbuchse oder dem Dock Connector-Anschluss verbunden ist.
  2. Deaktivieren Sie Bluetooth unter "Einstellungen" > "Bluetooth".

Hörer reinigen

Der Hörer des iPhone funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn er verstopft oder schmutzig ist.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, und testen Sie das Gerät nach jedem Schritt:

  • Stellen Sie sicher, dass der Hörer nicht blockiert wird, z. B. durch eine Hülle oder eine Schutzfolie für den Bildschirm.
    Entfernen Sie bei einem neuen iPhone die Plastikfolie auf der Vorder- und Rückseite des Geräts.
  • Überprüfen Sie die Höreröffnung auf Verunreinigungen. Reinigen Sie sie gegebenenfalls mit einer kleinen, weichen Bürste. Achten Sie darauf, dass die Bürste sauber und trocken ist.
  • Aktivieren Sie während eines Gesprächs die Freisprecheinrichtung. Falls Sie weiterhin nichts hören, könnte Ihr Netz oder der Empfang Ursache des Problems sein. Versuchen Sie, später erneut oder von einem anderen Standort aus anzurufen.

Hörer überprüfen

Gehen Sie wie folgt vor, um festzustellen, ob das Problem beim Hörer oder bei Ihrem Netz liegt:

  1. Öffnen Sie die App "Sprachmemos", und nehmen Sie einen kurzen Audioclip auf. Wenn Sie die Sprachmemo-App nicht haben, erfahren Sie hier, wie Sie sie wiederherstellen.
  2. Tippen Sie in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms auf  , um die Wiedergabe zwischen Lautsprecher und Hörer zu wechseln.
  3. Tippen Sie auf  , um das Sprachmemo über den Hörer auf Ihrem Gerät wiederzugeben.
  4. Wenn das Sprachmemo normal klingt (ohne Verzerrung, Knistern oder Störgeräusche), besteht womöglich ein Problem mit Ihrem Mobilfunknetz oder Voicemail-System. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter.

Neu starten und aktualisieren

  1. Starten Sie Ihr iPhone neu, und testen Sie das Gerät erneut.
  2. Wenn Sie immer noch keinen Ton hören oder die Tonqualität schlecht ist, aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die aktuelle iOS-Version.

Weitere Unterstützung

Wenn Sie diese Schritte probiert haben, und Sie immer noch keinen Ton hören bzw. die Tonqualität Ihres iPhone immer noch schlecht ist, kontaktieren Sie den Apple Support.

Erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn andere Gesprächsteilnehmer Sie bei einem Anruf nicht hören können.

Veröffentlichungsdatum: