Meldung "Speicherplatz auf Laufwerk C freigeben" während eines Windows-Upgrades

Wenn Sie ein Upgrade von einer älteren Windows-Version durchführen, wird auf MacBook Air-Computern (11", Mitte 2012) mit integriertem 64-GB-Flash-Laufwerk möglicherweise die Meldung "Speicherplatz auf Laufwerk C freigeben" angezeigt.

Installieren Sie eine Windows-Vollversion anstelle einer Upgrade-Version. Upgrade-Versionen können nicht installiert werden, da das integrierte 64-GB-Flashlaufwerk einer Windows-Partition nur 34 GB Speicherplatz zuteilen kann. Dieser freie Speicherplatz reicht für eine Upgrade-Installation nicht aus. 

Die folgenden Schritte löschen die aktuelle Windows-Partition auf Ihrem Mac. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein Backup aller wichtigen Daten auf Ihrer Windows-Partition verfügen, bevor Sie diese Schritte ausführen.

Nutzen Sie diese Schritte, um Ihre aktuelle Windows-Installation zu entfernen und dann eine Windows-Vollversion neu zu installieren:

  1. Sichern Sie Ihre Daten von der Windows-Partition.
  2. Starten Sie Ihren Mac mit OS X.
  3. Wählen Sie im Finder "Gehe zu" > "Dienstprogramme".
  4. Öffnen Sie den Boot Camp-Assistenten im Fenster "Dienstprogramme".
  5. Klicken Sie auf "Fortfahren", und wählen Sie die Option "Windows ... oder neuere Version entfernen".
  6. Nachdem Boot Camp Ihre Windows-Partition entfernt hat, verwenden Sie den Boot Camp-Assistenten, um eine Windows-Vollversion zu installieren.
  7. Stellen Sie nach Abschluss der Installation Ihre Daten aus dem Backup wieder her.

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: