Unterstützung zu "Mein Fotostream" erhalten

Wählen Sie unten Ihr Problem aus, und befolgen Sie die Schritte zur Lösung.

Auf dem iPhone, iPad, iPod touch oder Apple TV werden keine Fotos aus "Mein Fotostream" angezeigt

Wenn Sie "Mein Fotostream" auf allen Ihren Geräten aktivieren, lädt iCloud die neuesten Fotos (außer Live Photos) hoch und speichert diese auf allen Ihren Geräten im Album "Mein Fotostream".* (Sie möchten, dass iCloud alle Fotos und Videos, die Sie aufnehmen, speichert und freigibt – nicht nur die neuesten? Dann nutzen Sie die iCloud-Fotomediathek.)

Wenn die Fotos aus "Mein Fotostream" in der Fotos-App nicht auffindbar sind, gehen Sie auf jedem Gerät wie folgt vor:

iPhone, iPad oder iPod

  1. Tippen Sie bei allen Geräten auf "Einstellungen" > "WLAN". Überprüfen Sie, ob WLAN aktiviert ist und eine Internetverbindung hergestellt wurde.
  2. Tippen Sie unter iOS 10.3 oder neuer auf "Einstellungen" > [Ihr Name] > "iCloud" > "Fotos". Tippen Sie unter älteren iOS-Versionen auf "Einstellungen" > "iCloud" > "Fotos". 
  3. Überprüfen Sie auf jedem Gerät, ob "Mein Fotostream" aktiviert ist. Wenn die Funktion bereits aktiviert ist, deaktivieren Sie sie, und tippen Sie auf "Löschen". Schalten Sie "Mein Fotostream" dann wieder ein.
  4. Schließen Sie die Kamera-App auf dem Gerät, mit dem das gesuchte Foto aufgenommen wurde. (Es wird nichts in "Mein Fotostream" hochgeladen, bis Sie die Kamera-App schließen.)
  5. Überprüfen Sie, ob der Batteriestand niedriger als 20 % ist. Wenn ja, wird "Mein Fotostream" vorübergehend deaktiviert, um Batterielaufzeit zu sparen.

Apple TV

  1. Überprüfen Sie unter "Einstellungen" > "Netzwerk" > "WLAN", ob eine Internetverbindung hergestellt wurde.
  2. Überprüfen Sie unter "Einstellungen" > "Accounts" > "iCloud", ob "Mein Fotostream" aktiviert ist. Falls ja, deaktivieren Sie die Funktion, und wählen Sie "Löschen". Schalten Sie "Mein Fotostream" dann wieder ein.
  3. Schließen Sie die Kamera-App auf dem Gerät, mit dem das gesuchte Foto aufgenommen wurde. (Es wird nichts in "Mein Fotostream" hochgeladen, bis Sie die Kamera-App schließen.) Falls weiterhin nicht alle Fotos aus "Mein Fotostream" angezeigt werden, liegt dies möglicherweise an der Speicherkapazität Ihres Apple TV.

* Damit Sie per iCloud Fotos oder Videos auf anderen Apple-Geräten freigeben können, müssen Sie sich auf jedem Gerät in iCloud mit derselben Apple-ID anmelden.

Im Album "Mein Fotostream" werden auf unterschiedlichen Geräten unterschiedliche Fotos angezeigt

Ihr Gerät speichert bis zu 1.000 Fotos, auch wenn diese älter als 30 Tage sind. Fotos, die älter als 30 Tage sind, werden vom iCloud-Server entfernt. Also werden je nachdem, wann Sie "Mein Fotostream" aktiviert haben, möglicherweise unterschiedliche Fotos auf Ihren Geräten angezeigt. Kapazitätsbedingt zeigt Apple TV möglicherweise nur Ihre neuesten Fotos an.

Gehen Sie wie folgt vor, um ältere Fotos aus "Mein Fotostream" zu löschen und die neuesten Fotos auf allen Geräten anzuzeigen:

  1. Wenn Sie bestimmte Fotos aus dem Album "Mein Fotostream" behalten möchten, sichern Sie diese auf Ihrem Gerät. Erstellen Sie dann ein Backup von Ihren Fotos und anderen Daten.
  2. Deaktivieren Sie auf dem Gerät "Mein Fotostream". Gehen Sie dazu wie folgt vor: 
    • Tippen Sie auf einem iOS-Gerät mit iOS 10.3 oder neuer auf "Einstellungen" >[Ihr Name] > "iCloud" > "Fotos", und deaktivieren Sie "Mein Fotostream". Tippen Sie unter älteren iOS-Versionen auf "Einstellungen" > "iCloud" > "Fotos", und deaktivieren Sie "Mein Fotostream". 
    • Navigieren Sie auf Apple TV zu "Einstellungen" > "Accounts" > "iCloud", und deaktivieren Sie "Mein Fotostream".
  3. Bestätigen Sie, dass Sie die Fotos löschen möchten.
  4. Schalten Sie "Mein Fotostream" wieder ein. (iCloud überträgt dann die gespeicherten Fotos auf Ihr Gerät.)
  5. Wiederholen Sie diese Schritte für jedes Gerät.

Im Album "Mein Fotostream" der Fotos-App, iPhoto oder Aperture werden keine Fotos angezeigt

Wenn Sie die iCloud-Fotomediathek aktiviert haben, werden die Fotos aus "Mein Fotostream" von anderen Geräten im Album "Alle Fotos" angezeigt. Wenn Sie die iCloud-Fotomediathek nicht aktiviert haben und keine Fotos im Album "Mein Fotostream" angezeigt werden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Vergewissern Sie sich, dass die Internetverbindung auf Ihrem Mac funktioniert. Ohne Internetverbindung werden Aktualisierungen an "Mein Fotostream" nicht in der Fotos-App, in iPhoto oder Aperture angezeigt.
  2. Wählen Sie auf Ihrem Mac "Systemeinstellungen" > "iCloud". Vergewissern Sie sich, dass Sie dieselbe Apple-ID wie auf Ihren anderen unterstützten Geräten verwenden.
  3. Öffnen Sie die Fotos-App, iPhoto oder Aperture. Wählen Sie dann "Einstellungen" > "iCloud" (oder "Fotostream").
  4. Wenn Sie die Fotos-App, iPhoto 9.4 oder neuer bzw. Aperture 3.4 oder neuer verwenden, vergewissern Sie sich, dass die Option "Mein Fotostream" aktiviert ist. Wenn Sie möchten, dass alle künftigen iPhoto- oder Aperture-Foto-Uploads auch in "Mein Fotostream" hochgeladen werden, wählen Sie die Option "Automatischer Upload" aus.
  5. Wenn Sie iPhoto 9.2.2 bis 9.3.2 bzw. Aperture 3.2.3 bis 3.3.2 verwenden, wählen Sie "Fotostream aktivieren" und "Automatischer Import".

Meine importierten Fotos aus der Fotos-App, iPhoto oder Aperture werden nicht in "Mein Fotostream" angezeigt, obwohl der Dienst eingeschaltet ist

Wenn Sie die Fotos-App verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Vergewissern Sie sich, dass die Internetverbindung auf Ihrem Mac funktioniert.
  2. Überprüfen Sie, ob Sie die iCloud-Fotomediathek in der Fotos-App verwenden. Wenn Sie die iCloud-Fotomediathek aktiviert haben, werden die Fotos von anderen Geräten, die "Mein Fotostream" verwenden, im Album "Alle Fotos" angezeigt.

Wenn Sie iPhoto oder Aperture verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Vergewissern Sie sich, dass die Internetverbindung auf Ihrem Mac funktioniert.
  2. Rufen Sie in iPhoto oder Aperture "Einstellungen" > "iCloud" (oder "Fotostream") auf.
  3. Überprüfen Sie unter "Mein Fotostream", ob "Automatischer Upload" aktiviert ist. Wenn die Funktion "Automatischer Upload" nicht eingeschaltet ist, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie schalten die Funktion ein, und Sie laden die Fotos erneut hoch. Oder Sie bewegen die neu importierten Fotos in das Album "Mein Fotostream" in Ihrer Mediathek. 

Weitere Informationen

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: