Unterstützung zur App "Mein iPhone suchen" erhalten

Wenn Sie Unterstützung beim Anmelden brauchen oder wenn "Mein iPhone suchen" Ihr Gerät nicht orten kann, probieren Sie diese Schritte aus. 

Vorbereitung

Aktualisieren Sie auf die neueste Version von iOS und "Mein iPhone suchen". Um "Mein iPhone suchen" zu aktualisieren, tippen Sie auf "App Store" und dann auf "Updates".

Wenn Sie Unterstützung beim Orten Ihres Geräts, beim Abspielen eines Tons, beim Anzeigen einer Nachricht oder beim Sperren und Löschen Ihres Geräts aus der Ferne benötigen, befolgen Sie die Schritte im Artikel Unterstützung zu "Mein iPhone suchen" erhalten.

Sie können sich bei der App "Mein iPhone suchen" nicht anmelden

Versuchen Sie nach jedem Schritt erneut, sich anzumelden:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich mit der Apple-ID anmelden, die Sie für iCloud verwenden. 
  2. Rufen Sie iCloud.com auf Ihrem Computer auf, melden Sie sich an, und wählen Sie anschließend "iPhone-Suche" aus.
  3. Tippen Sie auf dem iOS-Gerät auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Datum & Uhrzeit", und überprüfen Sie anschließend, ob Datum und Zeit korrekt eingestellt sind.

Wenn Sie auf Ihrem iOS-Gerät einen Code festgelegt haben, werden Sie nur beim ersten Öffnen von "Mein iPhone suchen" danach gefragt. Um einen Code festzulegen, gehen Sie zu "Einstellungen" > "Touch ID & Code" (auf Geräten mit Touch ID) oder "Einstellungen" > "Code" (auf anderen Geräten). Tippen Sie anschließend auf "Code aktivieren".

Die Meldung "Keine Geräte registriert" wird angezeigt

Wenn sich das Gerät noch in Ihrem Besitz befindet, wählen Sie "Einstellungen" > [Ihr Name] > "iCloud", und vergewissern Sie sich, dass "Mein iPhone suchen" aktiviert ist. Wählen Sie in iOS 10.2 oder älter "Einstellungen" > "iCloud".

Die Meldung "Ihr Gerät kann nicht mehr geortet werden" wird angezeigt

Diese Meldung bedeutet, dass die Ortungsdienste auf dem Gerät deaktiviert waren, als Sie versuchten, es mit "Mein iPhone suchen" zu orten. "Mein iPhone suchen" kann Ihr Gerät nicht orten, aber die letzte bekannte Position wird bis zu 24 Stunden lang angezeigt. Sie können "Mein iPhone suchen" trotzdem verwenden, um einen Ton auf dem Gerät auszugeben, eine Nachricht auf dem Bildschirm des Geräts anzuzeigen, das Gerät zu sperren oder zu löschen.

Die Möglichkeit, Ihr Gerät mit "Mein iPhone suchen" auf einer Karte zu orten, steht nicht in allen Ländern oder Regionen zur Verfügung. Für die Ortung Ihres Geräts sind Kartendaten für das entsprechende Gebiet erforderlich. Alle anderen Funktionen von "Mein iPhone suchen" sind weiterhin verfügbar.

Wenn Sie weiterhin Hilfe benötigen, folgen Sie diesen Schritten, um Unterstützung zu "Mein iPhone suchen" zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des iCloud Support.

Veröffentlichungsdatum: 2017-07-11