Apple-Ohrhörer und statische Elektrizität

Wenn Sie Ihre Ohrhörer mit Ihrem iPod, iPhone oder Mac-Computer verwenden, kann es vorkommen, dass Sie einen kleinen und kurzen elektrostatischen Schlag erhalten.

Was passiert da?

Wenn Sie Ihre Ohrhörer in Umgebungen mit extrem trockener Luft verwenden, kann sich in ihnen statische Elektrizität aufbauen. Ihre Ohren können eine kleine elektrostatische Entladung von den Ohrhörern spüren. Wenn Sie einen statischen Schlag von Ihren Ohrhörern erhalten, heißt das nicht, dass ein Problem mit Ihrem Gerät oder den Ohrhörern vorliegt.

Sie erleben ein ähnliches Phänomen, wenn Sie mit Ihren Füßen über einen Teppich schlurfen und anschließend eine Türklinke berühren. Statt Ihres Körpers lädt sich hier jedoch das Gerät auf, mit dem die Ohrhörer verbunden sind. Und anstatt über Ihre Finger beim Berühren einer Türklinke, erfolgt die Entladung hier über die Ohrhörer.

Dies passiert nicht nur bei Apple-Hardware. Statische Elektrizität kann bei so gut wie jeder Hardware entstehen und sich über Ohrhörer jeder beliebigen Marke entladen.

Warum baut sich bei meinem Gerät eine statische Ladung auf?

Bestimmte Umgebungen und Handlungen können das Entstehen statischer Elektrizität in Ihrem elektronischen Gerät begünstigen.

  • Trockene Umgebungen mit geringer Luftfeuchte
  • Sehr windige Umgebungen
  • Wenn Sie das Gerät in Ihre Tasche stecken bzw. herausnehmen
  • Joggen oder Trainieren mit dem Gerät am Körper
  • Bekleidung mit Kunstfasern, z. B. Nylon

Wie kann ich den Aufbau statischer Elektrizität bei meinem Gerät reduzieren?

Es gibt mehrere Maßnahmen, mit denen Sie statische Elektrizität in den Griff bekommen können.

Im Inneren von Gebäuden

  • Sorgen Sie für eine höhere Luftfeuchtigkeit. Dies können Sie über einen mobilen Luftbefeuchter erreichen oder indem Sie Ihre Klimaanlage auf eine höhere Feuchtigkeit einstellen.
  • Versprühen Sie ein Antistatikspray.
  • Wenn Sie trockene Haut haben, verwenden Sie eine Pflegecreme mit antistatischer Wirkung.
  • Tragen Sie Kleidung aus Naturfasern, z. B. Baumwolle. Kunstfasern neigen mehr zum Aufbau einer statischen Ladung.

Im Freien

  • Schützen Sie Ihr Gerät vor Wind, indem Sie eine Schutzhülle verwenden oder es in Ihrer Tasche lassen.
  • Vermeiden Sie, Ihr Gerät häufig aus der Tasche zu holen und wieder zurück zu stecken. Durch die Reibung auf bestimmten Materialien kann sich statische Elektrizität aufbauen.
Veröffentlichungsdatum: