Unterstützung erhalten, wenn die internen Lautsprecher Ihres Mac keine Töne ausgeben

Wenn Sie keinen Ton über die internen Lautsprecher Ihres Mac hören, vergewissern Sie sich, dass Ihre macOS-Version aktuell ist, und überprüfen Sie Ihre Einstellungen.

Die aktuelle macOS-Version verwenden

Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass Sie die aktuelle Version von macOS verwenden. Erstellen Sie ein Backup Ihrer wichtigen Daten, und aktualisieren Sie anschließend die Software auf Ihrem Mac.

Toneinstellungen überprüfen

Wenn die internen Lautsprecher nach der Softwareaktualisierung Ihres Computers immer noch keinen Ton abspielen, überprüfen Sie die Toneinstellungen.

Trennen Sie als Erstes alle externen Audiogeräte von Ihrem Computer. Trennen Sie auch alle Kabel von den USB-, FireWire- oder 3,5-mm-Audioanschlüssen.

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () die Option "Systemeinstellungen".
  2. Wählen Sie "Ton".
  3. Klicken Sie auf den Tab "Ausgabe", und wählen Sie anschließend "Interne Lautsprecher". Wenn Ihnen die Option "Interne Lautsprecher" im Fenster "Ausgabe" nicht angezeigt wird, kontaktieren Sie den Apple Support.
  4. Wenn der Lautstärkeregler auf einen niedrigen Wert eingestellt ist, bewegen Sie den Schieberegler nach rechts, und testen Sie erneut.
  5. Sollte das Markierungsfeld "Ton aus" aktiviert sein, deaktivieren Sie es, und testen Sie erneut.
  6. Wenn Sie immer noch keinerlei Ton hören, kontaktieren Sie den Apple Support.

Den Line-Out-Anschluss Ihres Mac überprüfen

Wenn im Bereich "Ausgabe" anstelle von "Interne Lautsprecher" die Option "Digitaler Ausgang" angezeigt wird, überprüfen Sie den Line-Out-Anschluss Ihres Mac.

Trennen Sie als Erstes alle externen Audiogeräte von Ihrem Mac. Trennen Sie auch alle Kabel von den USB-, FireWire- oder 3,5-mm-Audioanschlüssen. Überprüfen Sie anschließend, ob am Line-Out-Anschluss eine rote LED leuchtet. Ist dies der Fall, benötigt Ihr Mac möglicherweise Service.

Veröffentlichungsdatum: